Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abrufangebot: Brandschutzhelfer - Schulung
Nr.
KH.AA.32
Dauer
k.A.
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
kostenlos
Adressaten
Schulleitungen, Lehrkräfte, pädagogisches Personal, Hausmeister
Beschreibung
Inhalte:
Entsprechend der BGI / GUV-5182 "Brandschutzhelfer" und dem Erlass "Erste Hilfe, Brandschutz und Evakuierung in Schulen" werden folgende Inhalte angeboten:
T H E O R E T I S C H E R Teil:
> Branschutzverordnung Teil A und B ggfs. C
> Vermeidung von Bränden
> Brand und Rauchausbreitung
> Flucht und Rettungswege
> Melde und Löscheinrichtungen
> Verhalten im Brandfall
> Evakuierung des Gebäudes

P R A K T I S C H E R Teil:
> Kurzbegehung des Gebäudes
> BEI BEDARF: Evakuierung einer gehbehinderten
Person mittels Evakuierungsstuhls
> Demonstration und Auslösung verschiedener
Druckknopfmelder
> Vorstellung verschiedener Feuerlöscher-Arten
> Vorstellung der Löschmittel und Brandklassen
> Vorstellung Löschdecke und deren Einsatzgrenzen
> Bekämpfung eines Entstehungsbrandes mit
Übungsfeuerlöscher " Wasser am Brandsimulator
> Bekämpfung eines Entstehungsbrandes mit einem
Feuerlöscher CO2 am Brandsimulator
> Demonstration Wirkungsweise Fettbrandlöscher
(bei Bedarf)
> Demonstration Fettbrand- und / oder
Spraydosenexplosion

Weitere ortsspezifische Schwerpunkte können nach Absprache in den Ablauf eingebunden werden.

Die Veranstaltung wird vorausslchtlich bei einer Teinahme von:
18 Personen - ca. 3 Stunden ( 180Min. ) dauern
15 Personen - ca. 2,75 Stunden ( 165 Min. ) dauern
12 Personen - ca. 2,5 Stunden ( 150 Min. ) dauern

Diese Werte sind Richtwerte !

Räumliche Voraussetzung:
Ein Unterweisungs-oder Konferenzraum mit einer Projektionsfläche, Freifläche im Außenbereich (10m x 10m, PKW befahrbar)

Kosten:
(Preis auf Anfrage), darin enthalten:
Kursgebühren, An- / Abfahrt, Verbrauchsmaterialien,
schriftliche Anmeldung bei der zuständigen Rettungsleitstelle, Teilnehmerurkunde, Begleitbroschüre.
Bei Bedarf Stellung einer Musterbrandschutzverordnung
Teil A und B

_____________
Wenn sie sich für dieses Angebot interessieren, setzen Sie sich bitte mit uns (kurshotline@lehrerbildung.uni-hannover.de) oder der Kursleitung (Stephan.Konczak@bbs-stadthagen.de) in Verbindung.
_____________

Schulform

Sek I-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln