Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Lernberatung und Lerncoaching
Nr.
KOL.A169
Dauer
nach Vereinbarung
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
24
min. Teilnehmer
14
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Erfolgreiche Lernberatung und erfolgreiches Lerncoaching setzen ein Unterrichtskonzept voraus, das die unterschiedlichen Lern- und Entwicklungslagen der SchülerInnen zum Ausgangspunkt der Unterrichtsplanungen und Lehrerhandlungen macht und eine präzise Passung der Variablen realisiert. Das Angebot der Beratung richtet sich zunächst natürlich an die Lernenden und zielt generell auf die Entdeckung und Förderung der Potenziale der Schülerinnen und Schüler ab. Wie weit die Lernberatung ihre Einflussnahme
auf die Lernumgebung ausdehnt bzw. ausdehnen muss, wird sicher im Einzelfall unterschiedlich sein. Direkt oder indirekt greift die Lernberatung in jedem Fall in die Lehr-Lern-Prozesse und damit auch in die „Reviere“ anderer Kollegen ein. Für Schulen, die Lernberatung initiieren oder ihr Konzept reflektieren wollen, ist es deshalb hilfreich, ihr Verständnis von Zielen sowie die Reichweite der Beratung zu klären und transparent an das Kollegium zu vermitteln. Aus dieser Klärung werden sich die Anforderungen ableiten lassen, die an das Wissen und Können der beratenden Lehrkräfte gestellt werden.

Bei diesem Kurs handelt es sich um eine Abrufveranstaltung, die nur als schulinterne Fortbildung gebucht werden kann. Sollten Sie Interesse an einer schulinternen Fortbildung haben, so senden Sie uns gerne eine Mail an: ofz@uni-oldenburg.de
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Liane Paradies
Franz Wester
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln