Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Kooperative Förderplanung
Nr.
KOL.A160
Dauer
nach Vereinbarung
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
25
min. Teilnehmer
14
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Wir stellen Ihnen im Folgenden verschiedene Fortbildungsangebote vor, die als vertiefende Fortbildung zu den vom NLQ angebotenen Modulen zur inklusiven Schule gedacht sind. Sie können diese Fortbildungen beim OFZ anfragen. Wir werden dann einen Termin dafür anbieten.


In dieser Veranstaltung wird ein Verfahren der kooperativen Förderplanung vorgestellt, welches es allen an der Förderung beteiligten Personen ermöglicht sich verlässlich, zeiteffektiv und transparent auszutauschen. Eine solche gemeinsame Planung ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die persönliche und schulische Entwicklung der geförderten SchülerInnen.


Bei diesem Kurs handelt es sich um eine Abrufveranstaltung, die nur als schulinterne Fortbildung gebucht werden kann. Sollten Sie Interesse an einer schulinternen Fortbildung haben, so senden Sie uns gerne eine Mail an: ofz@uni-oldenburg.de
Schulform

Grundschule,

Sek I-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Katherina Keestra (Leitung)
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln