Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Einsatz des Smartboards im Unterricht der Primarstufe
Nr.
KOL.A149
Dauer
nach Vereinbarung
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
12
Kosten
kostenlos
Adressaten
Grundschullehrkräfte, jedoch offen für Lehrkräfte andere Schulformen
Beschreibung
Die digitalen Medien stellen ein wichtiges Lehrmedium der Schule unserer Zeit dar. So haben seit einigen Jahren in den meisten Schulen die interaktiven Whiteboards – häufig der Marke Smart Technologies – im Klassenzimmer Einzug erhalten. Sie sind eine Kombination aus Wandtafel und Computer. Im Schulalltag zeigen sich die Innovationen dieses neuen Mediums im Vergleich zur herkömmlichen Kreidetafel in der Regel häufig nur in zwei Anwendungen:

1. Das Tafelbild kann gespeichert werden, sodass zur Weiterarbeit am nächsten Tag ein Hinweis wie - Bitte nicht wegwischen! – entfällt.

2. Die Tafelbilder sind in ihrer Komplexität nicht beschränkt, da ohne zeitaufwendiges Wegwischen beliebig umstrukturiert und erweitert werden kann.

Wird der Wert der Smartboards hierauf reduziert bleibt es als innovatives neues Medium weit hinter seinen Möglichkeiten. Daher möchte ich Ihnen in dieser Fortbildung neben der Einführung in die SMART Notebook Software vor allem Unterrichtsbeispiele zeigen. Es werden sowohl konkrete Einsatzmöglichkeiten beispielsweise aus dem Mathematikunterricht (Runden von Zahlen durch Fußballtore, Jeopardy Quiz zum Multiplizieren und Dividieren etc.) als auch Beispiele zur Rhythmisierung des Unterrichts (Klangschale als akustisches Signal, Reflexion zum Stundenende etc.) gegeben. Dabei möchte ich die Vielfalt der Möglichkeiten nicht nur vorstellen, sondern auch das selbstständige Erstellen dieser Materialien zeigen. Gerne bereite ich auch Beispiele Ihrer eigenen Unterrichtsthemen vor, sofern Sie mir im Vorfeld eine Mail mit Thema und möglichen Inhalten (wie Arbeitsblätter etc.) senden. Damit Sie nach der Fortbildung die Innovationen dieses digitalen Mediums motiviert einsetzen können, erhalten sie alle gezeigten Materialien entweder per Mail oder Sie bringen einen USB-Stick zum Überspielen mit. Ferner werden Sie einen kleinen Leitfaden mit allen wichtigen Infos, wie zum Beispiel einem Erste-Hilfe-Plan bei Smartboard-Problemen erhalten.

Bei diesem Kurs handelt es sich um eine Abrufveranstaltung, die nur als schulinterne Fortbildung gebucht werden kann. Sollten Sie Interesse an einer schulinternen Fortbildung haben, so senden Sie uns gerne eine Mail an: ofz@uni-oldenburg.de
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Greta zum Hebel (Leitung)
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln