Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abrufangebot: Systemisch denken, handeln und beraten in der Pädagogik
Nr.
KBS.AA.046
Dauer
2-3 Tage (nach Vereinbarung)
In Zusammenarbeit mit
http://www.lebens-nah.de
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
nach Vereinbarung
Adressaten
Kollegien aller Schulformen
Beschreibung
Systemisches Denken löst klassische Vorstellungen von Beratung und Coaching ab. Lösungen werden nicht mehr nur in der Verhaltensänderung des Einzelnen gesehen, sondern als Ergebnis veränderter Beziehungen. Durch lösungsorientierte Fragen und kreative Methoden entstehen in kurzer Zeit neue Ideen und neuer Mut.

Das Seminar bietet eine Einführung in systemisches Denken und stellt verschiedene Methoden und Techniken für die systemische Beratung vor wie zum Beispiel das Familienbrett, Genogramm oder Lebensfluss. Im 2.Teil folgen Skalierungsscheibe, Arbeit mit Tierfiguren und weitere Techniken für die Einzel- und Gruppenberatung.

Es erfolgt eine Einführung in die systemische Pädagogik.

Referentin: Antje Rein http://www.lebens-nah.de
Die Referentin ist systemische Therapeutin und Coach und bringt umfängliche Erfahrungen aus der Supervision und Weiterbildung im pädagogischen Bereich mit. Sie vermittelt die Inhalte ansprechend und mit lebendigen und kreativen Methoden.

Hinweis: Bei Abrufangeboten treffen die interessierten Schulen Vereinbarungen mit dem Referenten bzw. der Referentin. Im Abrufangebot ist oben unter »Kontakt« hinter dem Namen des Referenten bzw. der Referentin die E-Mail-Funktion hinterlegt zur Kontaktaufnahme.
Ort

nach Vereinbarung (auch in Ihrer Schule)

Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung TU Braunschweig i
verantwortlich

Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln