Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abrufangebot: Entdeckung der Gesetzmäßigkeiten des Magnetismus
Nr.
KH.AA.22
Dauer
k.A.
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte Pädagogische Mitarbeiter
Beschreibung
In dieser praxisorientierten Veranstaltung entdecken Sie mit dem entsprechenden Schülermaterial zunächst selbst die Sachverhalte des Ferromagnetismus und lernen dabei verschiedene Unterrichtsmethoden kennen. So können Sie Ihr Sachwissen reaktivieren und erweitern. Im Verlauf der Veranstaltung wird dann eine Unterrichtsreihe zum Magnetismus vorgestellt und in Teilen erprobt, die nach entsprechender Modifizierung in der 2., 3. oder 4. Klasse unmittelbar eingesetzt werden kann. Die Materialkosten sind in der Teilnehmergebühr enthalten.

Referent:

Egbert Bortfeldt

Wenn sie sich für dieses Angebot interessieren, setzen Sie sich bitte mit uns (kurshotline@lehrerbildung.uni-hannover.de) oder der Kursleitung (egbert.bortfeldt@gmail.com) in Verbindung.
Zielsetzung
- Ausprobieren von Unterrichtmaterial und Unterrichtsmethoden, die auf andere Themen übertragbar sind - Herstellung von magnetischem Lernspielzeug - Freude an eigenen inhaltlichen Aha-Erlebnissen - Motivation zur direkten Umsetzung im Unterricht
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln