Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abrufangebot: Gliedern und drauflos schreiben: Schreibaufgaben typgerecht gestalten
Nr.
KH.AA.08
Dauer
k.A.
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
135,00 EUR
Adressaten
Alle Lehrerinnen und Lehrer, die die Schreibkompetenz Ihrer Schülerinnen und Schüler schreibtypengerecht fördern möchten. D.h, auch die Lehrerinnen und Lehren aus anderen Bereichen als den Sprachenfächern können von diesere Veranstaltung profitieren.
Beschreibung
Erst strukturieren, dann los schreiben. So lautet oft der Tenor in Literatur zum Schreiben. Aber es gibt kein Patentrezept beim Schreiben: Schreibtypen sind unterschiedlich, haben ihre je eigenen Stärken und Schwächen, doch können alle Schreibwege zu gelungenen Texten führen.
Die Unterschiedlichkeit der Schreibtypen zu berücksichtigen bedeutet Schreibaufgaben schülergerechter zu gestalten. Sie als Lehrkraft ebnen damit individuelle Wege zum Schreiberfolg und verstärken die Lust am Schreiben.

Um uns der Erarbeitung von Aufgaben für jeden Schreibtyp zu nähern, setzen wir uns damit auseinander,

- wie wir selbst schreiben und welcher Schreibtyp uns entspricht,
- welche Potentiale und Herausforderungen mit den verschiedenen Schreibtypen verbunden sind,
- bekannte Übungen für die verschiedenen Schreibtypen anzupassen und neue Übungen zu entwerfen,
- bei allen Schreibaufgaben die Phasen des Schreibprozesses Planen, Schreiben, Überarbeiten zu berücksichtigen.

-------------------------------------------

Kursleitung:
David Kreitz
(Schreibtrainer und Schreiberater)
-------------------------------------------

Die Anmeldung über die VeDaB Datenbank ist unbedingte
Voraussetzung für die Teilnahme an den Fortbildungsveranstaltungen. Ohne rechtzeitige Anmeldung entsteht ein organisatorischer Mehraufwand; bei Kursen mit TN-Gebühr müssen wir die anfallenden Zusatzkosten ggf. an Sie weitergeben.

Wenn sie sich für dieses Angebot interessieren, setzen Sie sich bitte mit uns (kurshotline@lehrerbildung.uni-hannover.de) oder der Kursleitung (kreit@zzqs.uni-hannover.de) in Verbindung.
Zielsetzung
Ziel ist es Unterschiede von Schreibtypen vorzustellen. Schreibaufgaben schülergerecht für unterschiedliche Schreibtypen zu stellen, und Entwürfe für die Unterrichtspraxis im Kurs zu erarbeiten und zu diskutieren.
Schulform

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln