Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abrufangebot: Heterogenität und (Binnen-) Differenzierung
Nr.
KH.AA.11
Dauer
k.A.
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe I
Beschreibung
Im Rahmen der Fortbildungsveranstaltung wird das Repertoire der Binnendifferenzierung dargestellt. Es schließen sich ein Austausch über die Praxis der Teilnehmer und eine konkrete Übung an.

Ablauf der Veranstaltung:
Referat zum Thema: Das Repertoire der Binnendifferenzierung,
Diskussion und Austausch über die bestehende Praxis,
Durchführung einer konstruktiven Übung: Die Lernleiter: Binnendifferenzierung über die Stufung der Lernansprüche oder über gestufte Lernhilfen?
Abschließend folgt eine Vorstellung der Arbeitsergebnisse und Schlussüberlegungen.

------------------------------------------------------------------------

Veranstaltungsleitung:

Prof. Dr. Manfred Bönsch

Wenn sie sich für dieses Angebot interessieren, setzen Sie sich bitte mit uns (kurshotline@lehrerbildung.uni-hannover.de) oder der Kursleitung (boenschhannover@aol.com) in Verbindung.

Zielsetzung
Die Praxis der Binnendifferenzierung soll verbessert werden durch Information, Austausch und eine konkrete Übung.
Schulform

Gymnasium,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Oberschule Sek I,

Oberschule Sek II,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - Lehrerfortbildungi
verantwortlich
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln