Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Kollegiale Unterrichtsbesprechung nach einem kollegialen Unterrichtsbesuch
Nr.
KOL.A113
Dauer
16 Unterrichtsstunden nach Vereinbarung
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
20
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Bei der kollegialen Unterrichtsbesprechung handelt es sich um ein strukturiertes Verfahren, in dem gemeinsame Beobachtungen, Erlebnisse und Erfahrungen in einer kollegialen Gruppe ausgewertet werden können. Einsatz findet diese Vorgehensweise bei der Nachbesprechung eines kollegialen Unterrichtsbesuchs. Ziel ist es, der besuchten Lehrkraft Rückmeldungen und Impulse zu dem von ihr präsentierten Unterricht zu geben, damit sie - als Expertin ihrer selbst - ihr Handeln reflektieren und weiter entwickeln kann.

Beratung wird hier als Hilfe zur Selbsthilfe begriffen, bei der die zentralen Potenziale der Kommunikation, Rationalität, Reflexivität, Autonomie gefördert und optimal ausgeschöpft werden sollen und bei dem diese Potenziale zu keinem Zeitpunkt in Frage gestellt oder eingeschränkt werden dürfen.

Das Verfahren zeichnet sich dadurch aus, dass es sowohl auf der inhaltlichen als auch auf der prozessualen Ebene einer eindeutigen Struktur unterliegt. In der Veranstaltung werden neben den Grundannahmen und Zielsetzungen für die kollegiale Unterrichtsnachbesprechung die notwendigen Gelingensbedingungen erörtert und die Vorgehensweise mit diversen Visualisierungshilfen exemplarisch umgesetzt.


Bei diesem Kurs handelt es sich um eine Abrufveranstaltung, die nur als schulinterne Fortbildung gebucht werden kann. Sollten Sie Interesse an einer schulinternen Fortbildung haben, so senden Sie uns gerne eine Mail an: ofz@uni-oldenburg.de
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dipl.Hdl. Gerd Carstens (Leitung)
Sonja Hinrichs
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln