Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Sicher und kompetent auftreten
Nr.
HS15.06.03
Dauer
k.A.
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
kostenlos
Adressaten
Schulleiterinnen und Schulleiter, Lehrerinnen und Lehrer, Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen, Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter, Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter
Beschreibung
-Nutzen Sie die Macht der Körpersprache-
Ihre fachliche Kompetenz haben Sie sich über Jahre hinweg, in Studium und Praxis, angeeignet. Trotzdem haben Sie das Gefühl, dass Sie bei der Vermittlung von Lerninhalten noch nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben? Mit lebendiger, bewusster und authentischer Körpersprache verbessern Sie Ihren Unterricht, machen ihn ansprechender, ziehen das Interesse und die Aufmerksamkeit der SchülerInnen auf sich und vermitteln die Lerninhalte leichter. Lernen Sie Ihre Körpersprache und die der SchülerInnen kennen und erfahren Sie, wie Sie gezielt mit nonverbaler Kommunikation auf nonverbale Kommunikation reagieren können.

Inhalte Ihrer Fortbildung:

Was ist nonverbale Kommunikation?
-Grundbegriffe und Grundzüge der nonverbalen
Kommunikation
Nonverbale Kommunikation im Klassenraum
-Betreten der Klasse und Begrüßung
-Wo und wie stehe/sitze ich beim Frontalunterricht?
-Wo und wie stehe/sitze ich bei Schülervorträgen?
-Wie verhalte ich mich bei Gruppenarbeitsphasen?
-Wie verhalte ich mich, wenn ich einem/r Schüler/in
etwas erkläre?
-Wie verhalte ich mich bei Streit in der Klasse?
Körpersprache außerhalb des Unterrichts
-Das Einzelgespräch mit (schwierigen und/oder
versetzungsgefährdeten, usw.) SchülerInnen
-Das Elterngespräch (auf nonverbale Signale achten,
deeskalierend wirken, mit Körpersprache
selbstsicher auftreten)

Körpersprache und Kollegen
-Wie „kommuniziere“ ich richtig mit Kollegen und
Vorgesetzten?
Nonverbale Kommunikation nutzen und authentisch bleiben
-Die Macht der Körpersprache nutzen, ohne zum
schlechten Schauspieler zu werden
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
SCANOCOM i
verantwortlich

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln