Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Schulrecht für die Praxis
Nr.
Cornelsen Akademie14.22.08
Dauer
1 Tag
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
kostenlos
Adressaten
Kollegien aller Schulformen
Beschreibung
„Die Unkenntnis der beruflichen Rechtsvorschriften stellt ein Verschulden dar.“ (BGH 1995) Kenntnisse aber geben Sicherheit.

Kaum ein Lehrer wird praxisbezogen in sein Berufsrecht eingewiesen. Trotzdem müssen täglich wichtige Entscheidungen gefällt werden, die von außen schulrechtlich überprüft werden können. Der damit verbundenen Unsicherheit tritt die Fortbildung entgegen.
In kompakter Form vermittelt sie praxisbezogen die wichtigsten Kenntnisse und juristischen Techniken des Schulrechts. Mit diesem Wissen im Gepäck lösen Sie typische Schulrechtsfälle aus den Bereichen, die Ihnen in der täglichen Praxis die meisten Schwierigkeiten bereiten. So bleiben Sie stets auf der rechtlich sicheren Seite.

Inhalte der Fortbildung
Einführung in die juristische Denkweise
Rechte und Pflichten der Lehrer/-innen
Aufsichtspflicht und Haftung
Kriterien der justizfesten Leistungsbewertung
Umgang mit schultypischen Disziplinproblemen
Checkliste für schulrechtliche Entscheidungen

Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt unter http://www.cornelsen.de/lehrerfortbildung/1.c.3251683.de
Zielsetzung
Sie kennen die wichtigsten Grundlagen des Schulrechts und üben die praktische Anwendung auf typische Problemsituationen des Schulalltags. Sie sehen neue pädagogische Möglichkeiten, gewinnen Sicherheit bei unangenehmen Entscheidungen und schonen so Ihre Nerven.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Cornelsen Schulverlage GmbH Cornelsen Akademiei
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln