Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten
Nr.
Cornelsen Akademie14.22.05
Dauer
1 Tag
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
kostenlos
Adressaten
Kollegien aller Schulformen
Beschreibung
Verhaltensauffälligkeiten von Schülerinnen und Schülern prägen Ihren Schulalltag zunehmend über den Unterricht hinaus: Schulen sollen Erfüllungsgehilfe sein, wo Elternhaus und Institutionen versagen. Der Unterricht bleibt dabei oft auf der Strecke und wird neben den Pausen und Ganztagsangeboten zum Schauplatz permanenter Grenzabsteckungen.

Diese Veranstaltung eignet sich für Ihre Schule, wenn Sie sich eine einheitliche Struktur und einen Leitfaden im Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten wünschen.

Inhalte der Fortbildung
Was sind Verhaltensauffälligkeiten?
Erarbeitung einer individuellen Belastungsgrenze
Vorstellung bewährter Hilfestrategien und Konzepte Die Funktion eines einheitlichen Regelwerks Konsequenzen konsequent durchführen Entwicklung eines individuellen Handlungskonzeptes
Erstellung eines Maßnahmenkataloges

Bitte melden Sie sich bei Interesse direkt unter http://www.cornelsen.de/lehrerfortbildung/1.c.3307621.de
Zielsetzung
In dieser Fortbildung wird definiert, was Verhaltensauffälligkeiten eigentlich sind. Danach werden Hilfestrategien und bewährte Konzepte vorgestellt sowie ein individuelles Handlungskonzept für Ihr gesamtes Kollegium entwickelt. Ziel ist es, bereits vorhandene Ressourcen zu nutzen und den Handlungsspielraum Ihrer Schule zu erweitern und zu festigen.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Cornelsen Schulverlage GmbH Cornelsen Akademiei
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln