Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Religion: Vom Kerncurriculum zum schuleigenen Arbeitsplan (Grundschule)
Nr.
KOL.A001
Dauer
nach Vereinbarung
In Zusammenarbeit mit
Arbeitsstelle für Religionspädagogik, Oldenburg
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Den Teilnehmenden wird ein Überblick über die Struktur der kompetenzorientierten Kerncurricula für das Fach Religion und die Umsetzung in schuleigene Arbeitspläne gegeben. In ersten Schritten werden die gewonnenen Erkenntnisse praktisch umgesetzt. Sie erfahren, was und wie sie ihre schuleigenen Arbeitspläne durch die Einführung von konfessionell-kooperativen Unterricht an ihrer Schule zu evaluieren haben.


Bei diesem Kurs handelt es sich um eine Abrufveranstaltung, die nur als schulinterne Fortbildung gebucht werden kann. Sollten Sie Interesse an einer schulinternen Fortbildung haben, so senden Sie uns gerne eine Mail an: ofz@uni-oldenburg.de
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Kerstin Heine (Leitung)
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln