Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Alles für die Kids? Medienkompetenz in der Medienwelt
Nr.
0137484001
Dauer
90 Minuten Vortrag + Diskussion
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
Der Vortrag kostet 339 €. Fahrtkosten ab 70 km + 50 €, ab 150 km + 70 €. Ab 200 km + 50 € Übernachtungspauschale.
Beschreibung
Kinder und Jugendliche, sie wachsen mit Smartphone, Smartpad und Smart-TV auf. Sie kennen die Welt nicht anders. Die Medienflut ist für Kinder genauso Alltag, wie für uns Erwachsene. Entscheidend ist, wie wir als Eltern und Lehrer mit diesen Medien umgehen und Vorbilder für Heranwachsende sein wollen.

HINTERGRUND
Elter​n haben immer weniger Zeit, sich mit ihren Kindern zu beschäftigen. Die Verlockung der passiven Kinderbetreuung ist groß. Lehrer kämpfen täglich um die Aufmerksamkeit der Schüler - ein sinnloser Kampf?

GEFAHREN
Medienkon​sum par exellence! Die subtilen Methoden der Medien verleiten uns täglich zu Handlungen, die wir Erwachsene nicht wollen. Warum es schwer ist, unseren Kindern „Nein“ zu sagen.

MEDIEN - Sehnsucht
Die forcierte Vernetzung der Medien mit Fernsehen und Internet ist allgegenwärtig. Ist ein Entrinnen aus dem crossmedialen Netz noch möglich?

MEDIEN - Gesellschaft
Wird die Gesellschaft in den Medien wirklichkeitsgetreu gezeigt? Welche Rollen spielen beispielsweise Familien? Wer ist näher an der Realität: Öffentlich-rechtliche oder private Fernsehsender?

MEDIEN - Schutz
Eltern und Schule wollen Kinder und Jugendliche vor Werbung schützen. Doch wie soll das funktionieren, wenn Kinder Medienkompetenz erlernen sollen? Sind Schulen womöglich „Transponder“ der Werbeindustrie?

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:
In seinen Vorträgen, die Thorsten Wollenhöfer gerne interaktiv führt, zeigt er Lösungsansätze für Eltern und Schule auf. Dem Alltag mit seinen Kindern besser und entspannter begegnen.

Thorsten Wollenhöfer führt den Zuhörer in die heutige Medienwelt mit der liebsten Freizeitbeschäftigung der Kinder und Jugendlichen. Er gibt Tipps zu Regeln für Grundschulkinder im Umgang mit Fernsehen, Handy und PC, liefert aktuelle Erkenntnisse und gibt einen Ausblick auf das, was uns noch erwarten dürfte - Medienkompetenz 2.0 für Eltern und Lehrer.

Methodische Gestaltung:
Der Vortrag wird interaktiv geführt, d.h. das Internet und die Soziale Medien werden live dargeboten (abhängig von technischer Anbindung vor Ort bzw. der mobilen Konnektivität). Dazu wird eine Powerpointpräsentation gezeigt. Teilnehmer sind nicht nur Zuhörer, sie werden in den Vortrag durch Fragestellungen aktiv eingebunden (z.B. Frage/Antwort-Spiel).

Themenbereich:
Kompetenzerweiterung von Schüler/innen im Umgang mit neuen Medien und Informationsmedien

Hinweis:
Wir sind professionell mit Veranstaltungstechnik ausgestattet und können problemlos bis zu 400 Zuhörer/Teilnehmer berücksichtigen.
Schulform

Grundschule,

Gymnasium,

Gymnasium Sek I,

Integrierte Gesamtschule,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Sek I-Bereich

Veranstalter
PER4MANCE Event & Markenkommunikation Bereich: SOCIALMEDIALERNEN.comi
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln