Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Leitbildentwicklung ABRUFANGEBOT
Nr.
BRÜCKENSCHLAG e.V.13.39.10
Dauer
1 - 2 Tage
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
kostenlos
Adressaten
Kollegien aller Schulformen
Beschreibung
Das Leitbild verkörpert die wertgeschätzte, praktizierte oder angestrebte pädagogische Grundhaltung und die erzieherischen und unterrichtsbezogenen Grundsätze einer Schule. Ein Leitbild eignet sich daher insbesondere zur Formulierung einer schuleigenen Vision, stützt und gibt mittel- und langfristige Orientierung in der Schulprogrammgestaltung.


Ziel und Vorgehen
Ein Leitbild sollte Ausdruck des gemeinsamen Zukunftswillens einer Schule sein. Aus diesem Grund richtet sich die 1 ½ -tägige Veranstaltung an das gesamte Kollegium der jeweiligen Schule.

Im Mittelpunkt steht die gemeinsame Formulierung von Grundideen, nach denen sich die Schule nach innen wie nach außen ausrichten will, unterstützt durch einen von extern moderierten Entwicklungs- und Verständigungsprozess.

Ausgehend von einem Austausch über die charakteristischen Aktivitäten und Gegebenheiten der Schule wird durch den Einsatz verschiedener Moderationsmethoden (abhängig von der Kollegiumsgröße) ein gemeinsam formuliertes Leitbild erarbeitet. Das Leitbild sollte nach der Formulierung auch in die Schule getragen und gelebt werden. Unterstützend für diesen Umsetzungsprozess kann ein Nachfolgetermin sein (optional, ½- bis 1-tägig).

Die Erarbeitung eines Leitbildes kann für die einzelne Schule an unterschiedlichen Stellen ihres Entwicklungsprozesses sinnvoll sein, deshalb ist im Vorwege der Veranstaltung ein Vorgespräch notwendig, in dem der aktuelle Stand der Schule im Bereich der Schulpro¬grammentwicklung beleuchtet werden sollte.

Zielsetzung
Entwicklung bzw. Überarbeitung eines Leitbildes
Schulform

beliebig

Veranstalter
Mediationsstelle BRÜCKENSCHLAG e.V.i
verantwortlich

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln