Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Systemisches Konfliktmanagement im schulischen Alltag
Nr.
VV13.380
Dauer
k.A.
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
kostenlos
Beschreibung
Einführung in die wichtigsten systemisch-lösungsorientierten Strategien im Umgang mit schulischen Konfliktsituationen. Die „Energie des Konfliktes“ nutzen, das ist das Thema dieses Seminars.

Problemsituationen gibt es:
- in der Unterrichtssituation
- in der Zusammenarbeit zwischen Schülern und Lehrern
- in der Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern
- In der Zusammenarbeit zwischen Kollegen
- Kooperation zwischen Eltern
- Übungen zu konkreten Situationen

Als Halb-, Ganz- oder Mehrtagesveranstaltung zu buchen.
Schulform

Berufsqualifizierende Berufsfachschule,

Förderschule,

Grundschule,

Gymnasium,

Gymnasium Sek I,

Gymnasium Sek II,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Oberschule Sek I,

Realschule,

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich,

Schulkindergarten

Veranstalter
Philippi Ruthi
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln