Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Zum Abrufangebot : Stressfrei(er) in der Inklusion
Nr.
KBED13.AA.124
Dauer
k.A.
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
kostenlos
Adressaten
- Lehrkräfte aller Schulformen - pädagogische MitarbeiterInnen
Beschreibung
Der Lehrerjob, das zeigen Studien zur Arbeitsplatzanalyse wie die von Schaarschmidt (2006), Rudow (1994) oder Schöwälder (2001), und dies bestätigen aktive Lehrkräfte auch, ist ein zwar schöner, aber hochgradig kräftezehrender und Stress verursachender Beruf. Die Inklusion an niedersächsischen Schulen wird diese Situation noch verschärfen.

Lehrer stehen beinahe ständig unter „Dampf“, bedingt durch den hohen emotionalen Anteil ihrer Arbeit, das ressourcenarme, sich ständig verändernde Umfeld, die enorme Arbeitsverdichtung der vergangenen Jahre.

Chronischer Stress aber macht krank, schwächt das Immunsystem, verursacht allgemeinen Kräftemangel oder auch schwere Krankheiten wie Herzleiden. Mit Folgen: Eine Studie der Universität Lüneburg aus dem Jahr 2012 zur Lehrergesundheit ergab: Nur 41 Prozent der Befragten glauben, dass ihre Kraft reichen wird, um das gesetzliche Pensionsalter zu erreichen.

Aber: Nur gesunde Lehrer können „gute“ Lehrer sein. Gegen zuviel Stress hilft gezieltes Stressmanagement, das verschiedene Bausteine wie Selbstcoaching auf der Einstellungsebene, Arbeit an seiner Work-Life-Balance, Achtsamkeitsübungen oder Zeit-Management beinhalten kann.

In diesem Seminar/Workshop liegt der Schwerpunkt neben der Frage, was Stress ist, wie er entsteht und nach welchen Regulationsmodellen er funktioniert, vor allem auf Selbstcoachinginstrumenten zur Reduktion von Stress und Stressverhalten sowie Stress verursachenden Einstellungen.

Mögliche Themenschwerpunkt:

- Definition von Stress
- Allgemeine Stresssoren
- Schulische Stressoren
- Stresssymptome
- Stressfunktionsmodelle
- Welcher Stress-/Arbeitstyp bin ich?
- Selbstcoaching gegen Stress
- Schulische Ressourcen fördern
- Mit effektivem Zeitmanagement zu weniger
Stress
- Beziehungsgestaltung zu Kollegen,
SchülerInnen, Eltern

Teilnehmer: Lehrkräfte aller Schulformen

Trainer: Kristian Seewald, systemischer Coach, Kommunikationstrainer, Mediator, Gymnasiallehrer

Bei Interesse an diesem Abrufangebot wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Kristian Seewald, post@Cognoscis.de
Zielsetzung
Definition von Stress - Allgemeine Stresssoren - Schulische Stressoren - Stresssymptome - Stressfunktionsmodelle - Welcher Stress-/Arbeitstyp bin ich? - Selbstcoaching gegen Stress - Schulische Ressourcen fördern - Mit effektivem Zeitmanagement zu weniger Stress - Beziehungsgestaltung zu Kollegen, SchülerInnen, Eltern
Schulform

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Oberschule Sek I

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrum i
Veranstaltungsteam
Kristian Seewald (Leitung)
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln