Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Entdeckungsreise Mathematik – Praxis-Lösungen
Nr.
KPAP.HÖB.Abruf 13-005
Dauer
k.A.
Rhythmus
nach Vereinbarung (insgesamt 3 Zeitstunden mit Pau
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrer aller Schulformen mit Unterricht in der Sekundarstufe I (Klasse 5 bis 7)
Beschreibung
Inhalt:
Wahrscheinlichkeit & Repräsentation (Stochastik)
• Zufallsexperimente & illustrative Präsentation
• Vorhersagefähigkeit – intuitiv und analytisch
• Stichproben und Folgen – intuitiv und analytisch
• Kombinationen & Permutationen.

Drehung und Winkel
• Winkel in Polygonen
weitere Forschungsfelder

Im Mittelpunkt des Workshops stehen die Prinzipien „Handelndes, Intuitives Lernen auf Konkreter Basis“, die für das Lernen der Kinder im Unterricht zentral sind, u. a.
• Tun: erleben, experimentieren, auswählen, erforschen, entdecken
• Denken: vorstellen, analysieren, antizipieren, schlussfolgern, lösen
• Sprechen: kommentieren, aussagen, fragen, diskutieren
• der Lernende als Ko-Konstrukteure ihrer eigenen (Lern-)Entwicklung
• Entwicklung der individuellen Kompetenzen; Scheitern ausgeschlossen.

Vielerlei spannende, packende und mitreißende Aktivitäten, darunter Spiele, Rätsel, Erforschung und Herausforderungen für Aktiv-Entdeckung, Gruppen-Synergy und natürliche Binnendifferenzierung. Wegen der exzellenten Lernerfolg und der hohen Motivation und Konzentration den Kindern genießen auch Lehrkräfte bzw. Lernbegleiter selber den Unterricht.

Fremdgesteuertes Materialien wie Lehrwerke, Arbeitsblätter, Lernsoftware und konventionelle Aufgaben sind überflüssig.

Referent: Andy Reed, Autor, Fortbildungsreferent und ehemaliger Leiter einer Grundschule
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Kompetenzzentrum Papenburg Historisch-Ökologische Bildungsstätte Emslandi
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln