Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Zum Abrufangebot: Entdeckungsreise Mathematik für erfolgreiche Inklusion - Instruktion und Scheitern ausgeschlossen
Nr.
KBED13.AA.083
Dauer
k.A.
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
25
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte und Schulleitung an GS und FöS Seminarleitung Studienseminar ErzieherInnen an Kindergarten Lehramtstudenten
Beschreibung
Kinder lernen am besten, wie sie im Vorschulalter gelernt haben, nämlich handelnd, intuitiv und auf konkreter Basis – eine Interaktivität zwischen Tun, Denken und Reden. Effektive Interaktivität benötigt eine umfassende konkrete Lernumgebung und anreizende Aktivitäten für Aktiv-Entdeckung, Gruppen-Synergy, Binnendifferenzierung, Freude, Erfolgserlebnisse. Es darf nur um Können gehen, um Inklusion zu gewährleisten und Versagen gänzlich auszuschließen.

Die konkrete mathematische Lernumgebung, „Entdeckungsmatten“, verbunden mit vielerlei spannenden, packenden, mitreißenden Aktivitäten, darunter Spiele, Untersuchungen, Rätsel, Erforschung, Herausforderungen, sind eine vollständige Praxislösung für Mengen und Rechnen (auch für Wahrscheinlichkeit, Stochastik und Teile von Form – nicht in diesem Workshop).

TeilnehmerInnen entdecken selber und sie erleben die drei grundlegende Prinzipien: Basis 10, Tauschen, Rechteck auf der konkreten Ebene. Erstaunlicherweise können alle Kinder die vier Rechenarten z.B. 485 + 239; 536 – 179; 36 * 24; 486 / 13 auf der konkreten Ebene durchführen (Schreiben ist unnötig.). Auf diesem konkreten Können bauen alle Kinder ihre eigenständigen Abstraktionsprozess auf – geistig, illustrativ, halbschriftlich, schriftlich – begleitet von intuitivem Denken.

Wegen der exzellenten Lernerfolg und der hohen Motivation und Konzentration der Kinder, genießen auch Lehrkräfte bzw. Lernbegleiter selber den Unterricht. Instruktion, nämlich Unterrichten, Vermitteln, Lehren, findet nicht statt. Fremdgesteuerte Materialien wie Lehrwerke, Arbeitsblätter, Lernsoftware und konventionelle Aufgaben gehören der Vergangenheit an, da sie das Lernen begrenzen. Nicht zuletzt, weil sie Instruktion fördern und nicht auf der konkreten Ebene basieren, sondern vielmehr auf der illustrativen bzw. schriftlichen Ebene.

Bei Interesse an diesem Abrufangebot wenden Sie sich bitte direkt an:

AndyReed@absolutelyLEARNING.de, 0511 234 86 96

Weitere Informationen und Referenzen auf
www.absolutelyLEARNING.de
Schulform

Berufsqualifizierende Berufsfachschule,

Förderschule,

Grundschule,

Schulkindergarten

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrum i
Veranstaltungsteam
Andy Reed
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln