Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Zum Abrufangebot: Schwierige Gespräche lösungsorientiert führen
Nr.
KBED12.AA.116
Dauer
Diese Fortbildung findet an zwei Tagen statt, jeweils 09.00 bis 16.00 Uhr
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
20
min. Teilnehmer
15
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte und weiteres pädagogisches Personal aus Schulen aller Schulstufen.
Beschreibung
In dieser zweiteiligen Seminarreihe lernen Sie den Ansatz der lösungsorientierten Kommunikation kennen und üben Grundverfahren ein. Damit erhalten Sie wesentliche Informationen und ein Grundinstrumentarium, um verschiedene Gespräche, die im Schulalltag anfallen, lösungsorientiert führen zu können. Im zweiten Teil geht es besonders um schwierige Gespräche, vor allem um Kritikgespräche, die Sie initiieren. Dabei wird es darum gehen, eine gute Mischung zwischen der Konfrontation mit unangenehmen Informationen und der Einladung zu einem lösungsorientierten Gespräch zu finden. Auch hier wird der Übungsanteil in dem Seminar recht groß sein, weil man bestimmte Dinge (vielleicht auch mehrfach) ausprobiert haben muss, um von der Effektivität überzeugt zu sein.

Bei Interesse an diesem Abrufangebot setzen Sie sich bitte direkt mit dem Referenten Heiner Budde, heinerbudde@gmx.de, in Verbindung
Zielsetzung
Kennenlernen und Erproben des lösungsorientierten Gesprächsansatzes besonders im Hinblick auf schwierige Gespräche; Reflexion über Einsatzmöglichkeiten in der eigenen Schule
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrum i
Veranstaltungsteam
Heiner Budde
Anmeldung nicht möglich: Veranstaltung schon belegt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln