Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Abrufangebot: Digitale Filmarbeit
Nr.
mmm.30449.01
Dauer
8 Zeitstunden
Rhythmus
Tagesseminar oder an zwei Vor/Nachmittagen
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
8
min. Teilnehmer
6
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen in Niedersachsen alle Fortbildungsangebote der multimediamobile sind kostenfrei
Beschreibung
Film und Fernsehen sind zu einem täglichen Bestandteil unseres Lebens geworden. Vor allem Jugendliche konsumieren sie in Form von Daily-Soaps und Casting-Shows in großen Mengen. Das und wie diese und andere Formate gemacht sind und wie sie uns manipulieren, ist hingegen wenig im Bewusstsein der Jugendlichen verankert.

Hier kann die medienpraktische Beschäftigung mit dem Thema im Unterricht und in der Jugendarbeit helfen. Die Schülerinnen und Schüler erfahren durch den praktischen Umgang, dass die Auswahl von Einstellungen, Musik und Kommentaren erheblichen Einfluss auf die Wirkung des Gezeigten hat. Diese Erkenntnis trägt dazu bei, einen anderen Umgang mit den Medien zu entwickeln

Weitere Informationen unter:
http://www.multimediamobile.de/videoarbeit-sued.html

Zielsetzung
Die Teilnehmer sollen die verschiedenen Schritte bis zum fertigen Film selber medienpraktisch durchlaufen. Sie erhalten damit eine Möglichkeit, die Vorgaben der neuen Kerncurricula bezüglich Medienarbeit im Unterricht umzusetzen.
Schulform
keine Angabe
Veranstalter
multimediamobil Süd i
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln