Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Burnout - Erkennen und Vorbeugen
Nr.
02-12
Dauer
ca. 4 Stunden
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
12
Kosten
kostenlos
Adressaten
Das Seminar wird an Ihrer Schule durchgeführt
Beschreibung
Stress auf der Arbeit wird immer häufiger mit Burnout in Verbindung gebracht.
Was aber genau ist Burnout? Wie entwickelt und äußert es sich? Welche Rolle spielt der Arbeitsplatz und am wichtigsten: was kann man dagegen unternehmen?

Diese und weitere Fragen klären wir in unserem Seminar „Burnout – Erkennen und Vorbeugen“.
Erfahren Sie, warum manche Menschen ein Burnout-Syndrom entwickeln und andere nicht. Verstehen Sie, wie Burnout verläuft und lernen Sie, die Warnsignale Ihres eigenen Körpers richtig zu deuten.
Basierend auf den Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung behandelt dieses Seminar zwei Themengebiete: Die Ursachen für Burnout sowie mögliche Präventionsmaßnahmen.
Die Teilnehmer/innen lernen, Risikofaktoren für Burnout zu erkennen und welche Rolle dafür Stress am Arbeitsplatz spielt. Ihnen werden verschiedenen Ursachenmodelle vorgestellt und sie erfahren, welche Folgen Burnout nach sich ziehen kann.
Mit Hilfe des 12-Phasen-Modells arbeiten die Teilnehmer/innen ein individuelles Burnout-Profil aus. Zudem erlernen Sie Techniken, die sie individuell auf sich selbst abgestimmt einsetzen können, um Burnout präventiv entgegen zu wirken.

Weitere Informationen zu unseren Seminarangeboten unter
www.sportconcepts.de
Zielsetzung
Erkennen von Ursachen für Burnout - Was ist Burnout? - Die Drei Hauptsymptome - Erscheinungsbild von Burnout – nach innen und nach außen - Zahlen, Fakten, Bedeutung für die Volkswirtschaft - Eigene Risikofaktoren erkennen - Unterschied Burnout – Depression – Stress - Ursachenmodell Entwickeln von Gegenmaßnahmen - 12 – Phasen – Modell - Individuelles Burnout-Profil - Verhältnisprävention am Arbeitsplatz - Persönliche Verhaltensprävention - Individuelle Maßnahmen entwickeln
Schulform

beliebig

Veranstalter
Guder Christophi
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln