Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Schilf - Abrufangebot - Niedersachsenweit: Mein Tag hat nur 24 Stunden: Mehr Zeit für mich durch effektives Zeitmanagment
Nr.
KS 03_02_2013
Dauer
0,5-2 Tage (4-16 Stunden)
Rhythmus
1-2 Termine
Anfang
nach Absprache
Ende
nach Absprache
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmer
16
min. Teilnehmer
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Personen, die unter stressbedingtem Zeitmangel leiden. Alle Angestellten niedersächsischer Schulen und Bildungseinrichtungen.
Beschreibung
ABRUFANGEBOT


„Die Zeit verwandelt uns nicht, sie entfaltet uns nur“ (Max Frisch) – Zeit ist in der Moderne von heute eine überaus kostbare Ressource – insbesondere für Lehrkräfte. Lassen Sie sich nicht von ihr beherrschen, sondern beherrschen Sie die (Arbeits-)Zeit. Schaffen Sie sich Freiräume. Setzen Sie Prioritäten. Um dies zu können, müssen Sie ihre eigenen Ressourcen und Ziele kennen und einschätzen können, sich klare Ziele und Prioritäten setzen - und ihre eigenen "Antreiber" kennen.

Das Seminar ist methodisch eine Mischung aus Selbstreflexion und methodischer Erprobung von Zeitmanagement-Techniken und Werkzeugen.


Themenschwerpunkte

- Die individuelle Bedeutung von Zeit
- Die Ressource Zeit
- Analyse des eigenen Zeitmanagementverhaltens
- Wer treibt mich innerlich an?
- Sich motivierende Ziele setzen
- Eigene Prioritäten klären
- Zeitdiebe und -störungen erkennen und beseitigen
- Wichtiges und Dringendes unterscheiden
- Zeitplanungsmodelle zeitsparend einsetzen
- Das eigene Selbstmanagement verbessern
- Zeitmanagement im eigenen Lebensrhytmus
- Störungen und Hindernisse umgehen
- Delegation

Teilnehmer: Lehrkräfte aller Schulformen

Umfang: Halbtags-/Ganztagsseminar/-workshop

Unsere Trainings sind auf
Nachhaltigkeit und Handlungskompetenz
angelegt. Deshalb ist es sinnvoll, ab einer
Gruppengröße von 20 TeilnehmerInnen mit
zwei, oder bei Gruppen ab 40 TN mit drei
TrainerInnen zu arbeiten. Im Sinne der
Nachhaltigkeit bietet es sich ebenfalls an,
nach zwei-drei Monaten ein Follow-
Up-Seminar durchzuführen, in dem die
Ergebnisse aus dem ersten Training reflektiert
und aufgefrischt werden.

Trainer: Kristian Seewald, Systemischer Coach (ECA),
Kommunikationstrainer, Mediator,
Gymnasiallehrer

Kosten: Die Kosten für eine schulinterne Fortbildung
liegen bei 85-130 Euro Stundenhonorar, je
nach Gruppengröße, Aufwand und
Fahrtdistanz, sowie 0,3 Cent
Fahrtkosten/Kilometer.

Staffelkosten für Einzelteilnehmer: 8 TN
Mindestanzahl (110 Euro pro TN/Tag) - 16 TN
(75 Euro pro TN/Tag)

Zielsetzung
- Den eigenen Umfang mit Zeit reflektieren und - ihn effektiver gestalten, um - weniger Stress zu haben. - Zeitmanagementmethoden kennen und erproben - Zeitdiebe erkenne und umgehen
Schulform

beliebig

Veranstalter
COGNOSCIS.DE COACHING - TRAINING - MEDIATIONi
verantwortlich
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln