Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Inklusive Diagnostik: Motoriktests im Grundschulalter
Nr.
KGÖ.NLF24.46.07
Dauer
Tagesveranstaltung
In Zusammenarbeit mit
Hogrefe Academy
Anfang
26.11.2024 , 09:00 Uhr
Ende
26.11.2024 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
17.11.2024
max. Teilnehmende
10
min. Teilnehmende
4
Kosten
kostenlos
Adressaten
Das Seminar richtet sich an Fachkräfte aus dem Bereich Pädagogik, die sich mit dem Einsatz, der Auswertung und der Interpretation des BOT-2 und M-ABC-2 vertraut machen möchten.
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
  • Präsenz
Beschreibung
Das Erlangen bestimmter motorischer Kompetenzen ist eine wichtige Voraussetzung für die Integration der Kinder in das soziale Umfeld sowie deren schulischen Erfolg. Deshalb ist es wichtig, Defizite im Bereich der motorischen Entwicklung schon frühzeitig aufzudecken, um eine gezielte Förderung einleiten zu können. Im Rahmen des Seminars sollen zwei Motoriktests für das Vor- und Grundschulalter vor- und gegenübergestellt werden. Der Fokus wird auf den Motoriktests BOT-2 und M-ABC-2 liegen. Die beiden Testverfahren sollen im Hinblick auf den theoretischen Hintergrund und die praktische Anwendung erläutert werden. Mit Hilfe von zwei Fallbeispielen werden die entsprechenden Durchführungs- und Auswertungskompetenzen geschult. Ein Überblick zu weiteren Motoriktestverfahren der Altersgruppe (z.B. MOT 4-6, MOVE 4-8) bildet den Abschluss des Seminars.
Schulform

Förderschule,

Grundschule,

Primarstufe,

Schulkindergarten

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Dr. Franziska Rosenthal (Leitung)
Zielsetzung
Kennenlernen und Erprobung verschiedener Motoriktests
Kompetenz
  • Erlernen der Durchführung, Auswertung und Interpretation des BOT-2 und M-ABC-2
Inhalte
  • Kurzvorstellung des Tests und Durchführungshinweise
  • exemplarische Erprobung einzelner Untertests
  • Auswertung und Interpretation anhand eines Fallbeispiels
  • Kurzüberblick über weitere Motoriktests (z.B. MOT 4-6, MOVE 4-8)
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln