Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Ferienakademie Digitalisierung / Online-Seminar: Audiovisueller Sprachunterricht - Spracherwerb und Leseförderung mit Audio & Video (Modul III)
Nr.
KBS343804
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
25.10.2023 , 10:00 Uhr
Ende
25.10.2023 , 11:30 Uhr
Anmeldeschluss
24.09.2023
max. Teilnehmende
25
min. Teilnehmende
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen
Veranstaltungstypen
  • Online
  • Fortbildung
Beschreibung
Diese Veranstaltung dreht sich um den handlungsorientierten Sprachunterricht mit iPads. Sie erfahren, wie Schülerinnen und Schüler zum Beispiel:

• Vokabeln visualisieren oder auditiv präsentieren
• sich und andere vorstellen- in Bildern, Comics oder Interviews
• Sehenswürdigkeiten präsentieren, um Sprachanlässe zu schaffen und Gelerntes zu vertiefen

Basiskenntnisse im Umgang mit dem iPad sollten vorhanden sein.
Folgende Apps sollten Sie auf Ihrem iPad installiert haben: Numbers, Keynote, iMovie, GarageBand, Karten, Sprachmemo, Übersetzen

Unsere Referentin, Frau Patricia Degler ist als Lehrkraft an einer Schule tätig und durch ihre Unterrichtspraxis in iPad-Klassen im der Einsatz von Tablets und zahlreichen Apps in verschiedenen Schulszenarien bestens vertraut. Zusätzlich hat Sie Schulleitungserfahrung und ist als "Apple Teacher" zertifiziert.

Hinweis zum Datenschutz:
Das KLBS übernimmt keine Rechts- oder Haftungsansprüche, die bei oder aus der Nutzung von in Fortbildungen vorgestellter Software (z.B. digitale Apps, Tools etc.) entstehen könnten, und empfiehlt zuvor die Abklärung mit den zuständigen Datenschutzbeauftragt*innen ihrer Dienststelle.

Teilnahmekosten werden nicht erhoben. Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert.

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.

Auszug: Ein Rücktritt von einer Veranstaltung kann per E-Mail an das Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) erfolgen. Geht die Abmeldung bis zu dem in der Veranstaltungsankündigung genannten Meldeschluss beim Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) ein, entstehen keine Kosten. Abmeldungen nach Meldeschluss bzw. Nichterscheinen entbinden nicht von der Zahlung der Teilnahmekosten. Der entsendenden Schule bzw. Dienststelle werden die tatsächlich entstandenen Kosten bis zur Höchstgrenze der vollen Teilnahmekosten in Rechnung gestellt. Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) per E-Mail mitzuteilen. In diesem Fall entstehen keine Kosten.
Schulform

Primarstufe,

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung der Technischen Universität Carolo-Wilhemina Braunschweigi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Degler-Digitale-Bildung Degler (Leitung)
Zielsetzung
Unterstützung beim Aufbau einer digitalen Struktur für den Spracherwerb und die Leseförderung in Grundschule.
Didaktisch-methodische Einsatzmöglichkeiten des iPads mit dem Fokus auf den Sprachunterricht.
Kompetenz
  • Didaktische-methodische Einsatzmöglichkeiten des iPads.
  • Differenzierte und inklusive Unterrichtsgestaltung mit dem iPad
Inhalte
  • Umgang und Einsatz des iPads insbesondere von Audio & Video für die Grundschule
  • Handlungs- und produktionsorientierte Einsatzmöglichkeiten
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln