Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Gesunde Schule / Soziale Arbeit in schulischer Verantwortung / Online-Seminar: Achtsamkeitstraining für Lehrkräfte - Komm mal runter (Modul III)
Nr.
KBS344535
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
03.11.2023 , 14:00 Uhr
Ende
03.11.2023 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
01.10.2023
max. Teilnehmende
25
min. Teilnehmende
10
Kosten für die Teilnahme ohne Übernachtung
35,00 €
Adressaten
Lehrkräfte und pädagogisches Personal in sozialer Verantwortung an niedersäsischen Schulen.
Veranstaltungstypen
  • Online
  • Fortbildung
Beschreibung
Nicht nur Kinder lieben kleine achtsame Pausen im Unterricht. Auch für Lehrkräfte sind sie eine reine Wohltat und wirken sich nachgewiesenermaßen auf eine entspannte Unterrichtsatmosphäre aus.
Das kann ich aus meiner langjährigen Erfahrung mit meinem Achtsamkeitsprojekt „Komm mal runter“ an Haupt und -Brennpunktschulen nur bestätigen.

In diesem Seminar nehme ich Sie mit auf eine Reise durch meinen Achtsamkeitsunterricht und stelle Ihnen einige Übungen vor, die sich in meiner Praxis bewährt haben.
Themenschwerpunkte:
. Wahrnehmungsspiele
. Achtsamkeitsübungen
. Kleine Pause mit „Minimeditationen“
. Rhythmik - und Koordinationsübungen
. Thema Achtsamkeit in den Fächern: Biologie, Geschichte und Sport

Dieses Seminar biete ich ganz bewusst erst am Ende meines dreiteiligen Programms für Lehrkräfte an. Dies gründet auf der schlichten Tatsache, dass es für Lehrende, die selbst noch keine Achtsamkeitspraxis haben, keinen Sinn macht diese Übungen mit den Kindern durchzuführen.

Die Schüler und Schülerinnen merken sehr schnell, wenn ihnen jemand gegenübersteht der ihnen nur angelerntes Wissen und nicht eigene Erfahrung vermittelt.

Die Teilnehmer/innen bekommen für ihren Unterricht ein Handout mit den gelernten Übungsbeschreibungen zur Verfügung gestellt.


Referentin: Marina Karp, Fachdozentin für Achtsamkeitsschulung und Meditation, Tanzpädagogin, Leitung der Praxis für Bewusstseinstraining und Stressreduktion für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Fortbildungsreihe - Achtsamkeitstraining für Lehrkräfte :
KBS337533: Mod. I, 12.09.2023, Im Kontakt sein
KBS339534: Mod. II, 25.09.2023, Mit der Kraft aus der Stille dem Sturm standhalten
KBS344535: Mod. III, 03.11.2023, Komm mal runter

Das Online-Seminar wird voraussichtlich auf der Plattform BigBlueButton (BBB) über die TU Braunschweig angeboten. Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Bitte kontrollieren Sie Ihre in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie erreichen. WenigeTage vor der Veranstaltung erhalten Sie den Link sowie die Zugangsdaten, welche nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen!
Die Voraussetzungen für die Online-Teilnahme sind: ein Telefonanschluss, ein stabiles Internet, eine Webcam (die TN werden gebeten, durchgehend ihre Kamera einzuschalten) sowie Lautsprecher und ein Mikrofon. Es wird empfohlen ein Headset zu benutzen. Teilnahmebescheinigungen werden Ihnen nach der erfolgreichen Teilnahme im Nachhinein zugesendet.

Die Teilnahmekosten in Höhe von 35,00 Euro werden der Schule in Rechnung gestellt. Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an. Lehrkräfte/Beschäftigte aus Schulen in freier Trägerschaft können im Rahmen der verfügbaren Plätze auf eigene Kosten teilnehmen.

Auszug: Ein Rücktritt von einer Veranstaltung kann per E-Mail an das Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) erfolgen. Geht die Abmeldung bis zu dem in der Veranstaltungsankündigung genannten Meldeschluss beim Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) ein, entstehen keine Kosten. Abmeldungen nach Meldeschluss bzw. Nichterscheinen entbinden nicht von der Zahlung der Teilnahmekosten. Der entsendenden Schule bzw. Dienststelle werden die tatsächlich entstandenen Kosten bis zur Höchstgrenze der vollen Teilnahmekosten in Rechnung gestellt. Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) per E-Mail mitzuteilen. In diesem Fall entstehen keine Kosten.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung der Technischen Universität Carolo-Wilhemina Braunschweigi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Dr. Frank Walter (Leitung)
Zielsetzung
Gesundheitsprävention mit Achtsamkeit für Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler, Stärkung von Konzentration, Körperwahrnehmung.
Kompetenz
  • - Gedanken und hinderliche Glaubenssätze erkennen sowie Automatismen wahrnehmen
  • - aktives Stressmanagement
  • - Beziehungen stärken
  • - Einfache Körperübungen für zwischendurch trainieren
Inhalte
  • - Gesundheitsprävention für Lehrende
  • - Achtsamkeitstraining, Resilienz, Entspannung
  • - Lebens- und Arbeitsqualität
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln