Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Coding und Robotik in der Grundschule
Nr.
KOL.2312.004
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
22.03.2023 , 14:00 Uhr
Ende
22.03.2023 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmende
16
min. Teilnehmende
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte an Grundschulen
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
  • Präsenz
Beschreibung
Im Rahmen der digitalen Medienbildung oder im Sachunterricht erfreuen sich programmierbare Lernkonzepte an Grundschulen zunehmender Beliebtheit. Zum spielerischen Zugang in Coding oder informatischem Denken werden sehr gerne Lernroboter und programmierbare Systeme eingesetzt. Doch welche digitalen Lernkonzepte, Systeme und Inhalte eigenen sich für den Einsatz in der Grundschule? Wie lassen sich Coding, informatisches Denken, Robotik oder MINT-Themen mit aktuellen digitalen Medien umsetzen?

In dem dreistündigen Workshop stellen wir Ihnen einige ausgewählte und für den Einsatz in der Grundschule geeignete Konzepte vor. An mehreren Lernstationen arrangieren wir für Sie ein erstes Kennenlernen der Materialien, die Sie praktisch ausprobieren und exemplarisch Aufgaben damit bearbeiten. In 4 Durchläufen kommen Sie mit jedem Konzept in Kontakt und können wichtige Erfahrungen und Erkenntnisse zum Einsatz im Unterricht gewinnen.

- Matatalab MINT Coding Set
- Makeblock Education mTiny
- Fischertechnik Education Early Coding
- LEGO® Education SPIKE™ Essential

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten:
- Einführung in die Welt der Robotik-Lernsysteme für die Grundschule
- Einstieg in Programmierumgebungen mit Grafik- und Textblöcken
- Kooperation und Kommunikation

Methodische Gestaltung:
- Thematische Einführung im Plenum
- Partnerarbeit mit digitalen Konzepten, Computern/Tablets und Software an verschiedenen Lernstationen
- Feedback, Frage- und Antwortmöglichkeiten
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Marius Galuschka
MPB Angela Smit-Fornfeist (Leitung)
Zielsetzung
Coding und Robotik in der Grundschule - Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener digitaler Lernkonzepte.
Kompetenz
  • Einführung in die Welt der Robotik-Lernsysteme für die Grundschule
  • Einstieg in Programmierumgebungen mit Grafik- und Textblöcken
Inhalte
  • Kennenlernen und ausprobieren von grundschulgeeigneten Konzepten zum spielerischen Zugang in Coding und informatischem Denken am Beispiel der Konzepte von
  • - Matatalab MINT Coding Set - Makeblock Education mTiny
  • - Fischertechnik Education Early Coding
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln