Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Bilingualer Sachfachunterricht: Scaffolding und Deeper Learning im bilingualen Unterricht in den Fächern Geschichte, Biologie und Sport
Nr.
KGÖ.NLF23.13.05
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
20.03.2023 , 09:00 Uhr
Ende
20.03.2023 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
12.03.2023
max. Teilnehmende
25
min. Teilnehmende
10
Kosten für die Teilnahme ohne Übernachtung
30,00 €
Adressaten
Die geplante Veranstaltung richtet sich sowohl an Kolleginnen und Kollegen mit langjähriger Erfahrung im bilingualen Unterricht als auch an solche, die eine erste konkrete Auseinandersetzung mit dieser Form des Unterrichts suchen.
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Fortbildung
Beschreibung
Die geplante Veranstaltung richtet sich sowohl an Kolleginnen und Kollegen mit langjähriger Erfahrung im bilingualen Unterricht als auch an solche, die eine erste konkrete Auseinandersetzung mit dieser Form des Unterrichts suchen.
Im bilingualen Unterricht sind sprachliche und inhaltliche Unterstützungssysteme für die Rezeption und Produktion von Texten im Sinne des erweiterten Textbegriffs von besonderer Bedeutung. Anhand ausgewählter Unterrichtsthemen sollen diese Bereiche in der Praxis und in der Theorie beleuchtet werden.
Im Anschluss an eine kurze theoretische Einführung findet ein Unterrichtsbesuch im Fach Sport statt. In den einzelnen Fachgruppen werden außerdem Unterrichtsmaterialien vorgestellt, in Workshops erarbeitet und ausgewertet.
Zur effektiven Planung durch die Moderator*innen ist es notwendig, dass jede/r Teilnehmer*in bei der Anmeldung sein/ihr bilinguales Fach angibt. Für das Fach Sport bitte Sportschuhe mitbringen.
Themengleiche Fortbildungen werden auch in allen anderen Bezirken des RLSB angeboten.
Schulform

Berufliches Gymnasium,

Gymnasium Sek I,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Oberschule Sek I,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Corinna Böwing (Leitung)
Wiebke Bettina Dietrich
Karen Juhle
Annika Wagner
Zielsetzung
Im Zentrum der Fortbildung stehen Scaffolfing und Deeper Learning im bilingualen Unterricht. Dabei wird unter anderem die Tatsache, dass komplexe Inhalte des Fachunterrichts in den unteren Doppeljahrgängen unterrichtet werden, berücksichtigt.
Kompetenz
  • 1. Scaffolding als Stütze des inhaltlichen und sprachlichen Lernens in der Theorie und Praxis 2. Umgang mit Texten: Sprachliches Lernen im bilingualen Sachfachunterricht - ein Beitrag zur Optimierung der inhaltlichen Darstellung bei der Produktion
  • 3. Auswertung und ggf. Produktion bilingualer Unterrichtsmaterialien mit dem Schwerpunkt Scaffolding
Inhalte
  • Theoretischer Input: sprachliches und inhaltliches Scaffolding im bilingualen Sachfachunterricht; Praktischer Input: Hospitation im bilingualen Sachfachunterricht Sport
  • Workshop: Erstellung und Auswertung von bilingualen Unterrichtsmaterialien (Geschichte, Biologie, Sport) mit Schwerpunkt Scaffolding
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln