Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Schulrecht: Urheber- und Medienrecht
Nr.
KLIN.23-02-09.014
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
: 09.02.2023-10.02.2023, 09:30 - 16:00
Anfang
09.02.2023 , 09:30 Uhr
Ende
10.02.2023 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
03.02.2023
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
10
Kosten
290,00 €
Übernachtung
Die Übernachtung(en) wird/werden vom Anbieter angeboten.
Adressaten
Seminar für Lehrkräfte aller Schulformen und Schulstufen
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Seminar
Beschreibung
MODUL IV:
URHEBER- UND MEDIENRECHT
Ob ein Bild für den Kunstunterricht, als Anschauungsmaterial oder ein Scan aus einem Lehrbuch, per E-Mail
an die Schüler*innen: Haben Sie sich schon mal gefragt, welche rechtlichen Regelungen so etwas gestatten oder ggf. untersagen?

Die Fortbildung thematisiert die in der Schule relevanten Regelungen des Urheber- und Medienrechts.

Am ersten Tag werden die Grundlagen des Schulrechts als Einleitung besprochen. Die Regelungen des Urheberrechts in Schulen werden anhand von Praxis-Fällen besprochen und in einer Arbeitsgruppen-Phase vertieft. Hierbei wird auf die Regelungen des zum 01.01.2023 in Kraft tretenden neuen „Gesamtvertrags Vervielfältigungen an Schulen“ besonders eingegangen.

Ist eine gemeinsame Sammlung von Unterrichtsmaterialien auf dem Schulserver zulässig? Wer haftet in welchem
Umfang für Verletzungen von Urheberrechten?

Am zweiten Tag wird ein Fokus auf die medienrechtlichen Regelungen mit Bedeutung für Schulen gelegt. Die Regelungen des Medienstaatsvertrags und des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags gewinnen mit der zunehmenden
Digitalisierung in Schulen weitere Bedeutung.

Thema soll auch sein, Ansätze zur Implikation von Regelungen das Urheberrechts sowie das Medienrechts zu finden, damit die Regelungen von allen Beteiligten in das schulische Handeln besser integriert werden können.

Welche Inhalte dürfen für Schüler*innen auf dem Schulserver zugänglich sein und wer trägt die Verantwortung, wenn jugendgefährdende Darstellungen dort auftauchen?

Ziel der Fortbildung ist, das rechtssichere Handeln im Bereich der Digitalisierung zu stärken und für die Besonderheiten des Urheber- und Medienrechts in Schulen zu sensibilisieren.

Referent:
Jonas A. Herbst, Hannover

Kosten:
290,00 € (EZ-Zuschlag 17,00 €)

Hinweis:
Ihre Anmeldung ist verbindlich! Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt ca. 14 Tage vor Beginn per eMail. Dienstrechtlicher Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Sollten Sie bei Ihrer Anmeldung angegeben haben, dass Sie im Ludwig-Windthorst-Haus übernachten möchten, reservieren wir ein Einzelzimmer für Sie (17,00 € Einzelzimmerzuschlag/Übernachtung). Wenn Sie eine Unterbringung im Zwei-Bett-Zimmer wünschen, teilen Sie uns dieses bitte mit (mit Angabe des Namens der 2. Person).

Rücktrittsbedingungen:
Sollten Sie aus irgendeinem Grund nach Ihrer Anmeldung an der jeweiligen Veranstaltung nicht teilnehmen können, teilen Sie uns dieses bitte umgehend schriftlich mit. Für unseren Verwaltungsaufwand berechnen wir 26,00 € bzw. höchstens 40 % des Teilnahmebetrages. Falls Ihre Abmeldung später als 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn erfolgt, erstatten wir Ihnen im Krankheitsfall – nach Vorlage eines Attestes durch den behandelnden Arzt – 50% der Seminargebühren. Sollte überhaupt keine Abmeldung bei uns eingehen, müssen wir Ausfallgebühren in voller Höhe des Teilnahmebetrages in Rechnung stellen. Ihnen ist es gestattet, den Nachweis zu erbringen, dass ein Schaden oder eine Wertminderung überhaupt nicht entstanden ist oder wesentlich niedriger ist als der Pauschalbetrag. Bei mehrteiligen Veranstaltungen gelten ggf. besondere Zahlungsbedingungen (vgl. die jeweilige Ausschreibung).
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lingen, Ludwig-Windthorst-Hausi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Bärbel Witt (Leitung)
Zielsetzung
s. Beschreibung
Kompetenz
  • s. Beschreibung
Inhalte
  • s. Beschreibung
Flyer Antrag zur Vorlage bei Vorgesetzten

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln