Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

GBB 23.12.3 Lernort Bergen-Belsen
Nr.
GBB 23.12.3
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
23.03.2023 , 10:00 Uhr
Ende
23.03.2023 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmende
25
min. Teilnehmende
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
schulische und außerschulische Multiplikator_innen
Veranstaltungstypen
  • Fortbildung
  • Präsenz
Beschreibung
Lernort Bergen-Belsen
Fortbildung für schulische Multiplikator_innen aller Schulformen und Fächer

am Donnerstag, 23. März 2023, 10 bis 16 Uhr
Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über den historischen Ort und die Dauerausstellung. Anschließend stellen wir Ihnen ausgesuchte Materialien und historische Quellen vor, die wir in der Arbeit mit Lerngruppen einsetzen. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, im Vorfeld eines Besuches mit Ihrer Lerngruppe, Methoden der Bildungsarbeit auszuprobieren. Dies erleichtert Ihnen, Anknüpfungspunkte für die Vor- und Nachbereitung zu finden. Zusätzlich geben wir Ihnen praktische Hinweise zu unseren Bildungsangeboten und beantworten Ihre Fragen zu einem zukünftigen Besuch mit Ihrer Lerngruppe.
Bitte achten Sie auf dem Wetter angemessene Kleidung und gutes Schuhwerk.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Bitte beachten Sie die tagesaktuellen Hinweise zum Umgang mit dem Coronavirus an der Gedenkstätte auf unserer Webseite https://bergen-belsen.stiftung-ng.de/de/aktuell/corona-informationen/

Ihre verbindliche Anmeldung senden Sie bitte bis Freitag, den 17. März 2023, per Mail an bildung.bergen-belsen@stiftung-ng.de mit Angabe des Datums der Veranstaltung, Ihres Namens, Ihrer Anschrift und Telefonnummer sowie der Institution, für die Sie tätig sind, und ggf. der Fächerkombination.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung bekommen Sie von uns eine Bestätigung für Ihre Teilnahme.
Schulform

beliebig,

Sek I-Bereich,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Gedenkstätte Bergen-Belseni
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Sabine Thubauville (Leitung)
Zielsetzung
Die Teilnehmenden erhalten einen Überblick über den historischen Ort und die Dauerausstellung. Anschließend stellen wir Ihnen ausgesuchte Materialien und historische Quellen vor, die wir in der Arbeit mit Lerngruppen einsetzen. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, im Vorfeld eines Besuches mit Ihrer Lerngruppe, Methoden der Bildungsarbeit auszuprobieren. Dies erleichtert Ihnen, Anknüpfungspunkte für die Vor- und Nachbereitung zu finden. Zusätzlich geben wir Ihnen praktische Hinweise zu unseren Bildungsangeboten und beantworten Ihre Fragen zu einem zukünftigen Besuch mit Ihrer Lerngruppe.
Kompetenz
  • Eintrag folgt
Inhalte
  • Eintrag folgt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln