Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Ausgebucht - Französisch / Online-Seminar: Zentralabitur Französisch 2024, 2. Semester: La socialisation
Nr.
KBS306319
Dauer
Halbtagsveranstaltung
In Zusammenarbeit mit
Fachberatung der RLSB Braunschweig, Dez. 3
Anfang
08.02.2023 , 16:00 Uhr
Ende
08.02.2023 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
08.01.2023
max. Teilnehmende
40
min. Teilnehmende
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Französischlehrkräfte in der Sek II mit Kurs auf grundlegendem oder erhöhtem Niveau. Für Teilnehmer*innen aus dem Bereich der RLSB, Standort Braunschweig (Braunschweig, Wolfenbüttel, Wolfsburg/Helmstedt, Harz, Göttingen).
Veranstaltungstypen
  • Online
  • Fortbildung
Beschreibung
Wenn die gewöhnliche Ordnung der Dinge aus den Fugen gerät, sind Menschen auf sich selbst zurückgeworfen. Im Mikrokosmos der im 2. Semester des Zentralabiturs 2024 für Französisch verbindlichen Materialien prallen politische Positionen, moralische Überzeugungen und zwischenmenschliche Beziehungen aufeinander. Die inneren und äußeren Konflikte der Figuren spiegeln dabei die historische und die aktuelle Zerrissenheit der französischen Gesellschaft.

In diesem online-Seminar werden didaktisch-methodische Anregungen zu Laurent Petitmangins Roman "Ce qu'il faut de nuit " und Albert Camus' Novelle "L'Hôte " gegeben. Darüber hinaus werden ergänzende Materialien vorgestellt, die im Rahmen des Themenkomplexes und zur Vorbereitung der Prüfungsteile Hörverstehen und Sprachmittlung genutzt werden können.

Hinweise:
Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte aus den Regionalabteilungen Braunschweig und Osnabrück.
Weitere themengleiche Veranstaltungen und auch Fortbildungen zum im ZA 2024/2 verbindlichen Film LA FILLE AU BRACELET (Herr Wilts) KBS310320, Französisch / Online-Seminar: Filmdidaktik im Zentralabitur 2024 - Zum Film "LA FILLE AU BRACELET (F, 2020)" werden angeboten.

Das Online-Seminar wird voraussichtlich auf der Plattform BigBlueButton (BBB) über die TU Braunschweig angeboten. Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Bitte kontrollieren Sie Ihre in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie erreichen. WenigeTage vor der Veranstaltung erhalten Sie den Link sowie die Zugangsdaten, welche nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen!
Die Voraussetzungen für die Online-Teilnahme sind: ein Telefonanschluss, ein stabiles Internet, eine Webcam (die TN werden gebeten, durchgehend ihre Kamera einzuschalten) sowie Lautsprecher und ein Mikrofon. Es wird empfohlen ein Headset zu benutzen. Teilnahmebescheinigungen werden Ihnen nach der erfolgreichen Teilnahme im Nachhinein zugesendet.


Teilnahmekosten werden nicht erhoben.

Auszug: Ein Rücktritt von einer Veranstaltung kann per E-Mail an das Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) erfolgen. Geht die Abmeldung bis zu dem in der Veranstaltungsankündigung genannten Meldeschluss beim Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) ein, entstehen keine Kosten. Abmeldungen nach Meldeschluss bzw. Nichterscheinen entbinden nicht von der Zahlung der Teilnahmekosten. Der entsendenden Schule bzw. Dienststelle werden die tatsächlich entstandenen Kosten bis zur Höchstgrenze der vollen Teilnahmekosten in Rechnung gestellt. Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum Lehrerfortbildung (KLBS) per E-Mail mitzuteilen. In diesem Fall entstehen keine Kosten.
Schulform

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Oberschule Sek II,

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung der Technischen Universität Carolo-Wilhemina Braunschweigi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Claudia Agethen (Leitung)
Zielsetzung
Vorbereitung des verbindlichen Themas "La socialisation " des Zentralabiturs 2024 im Fach Französisch
Kompetenz
  • Planung und Durchführung von Unterricht in Prüfungskursen
Inhalte
  • Zentralabitur Französisch 2024: Vorbereitung des verbindlichen Themas "La socialisation "
  • Diaktisch-methodische Anregungen zu Laurent Petitmangins Roman "Ce qu'il faut de nuit " und Albert Camus' Novelle "L'Hôtel"
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln