Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Auch DaZ noch! Hintergrundwissen für den DaZ-Unterricht mit Sprachanfängern (Modul 1)
Nr.
KLG.1023.098W
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
09.03.2023 , 09:00 Uhr
Ende
09.03.2023 , 12:00 Uhr
Anmeldeschluss
21.02.2023
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
7
Kosten
kostenlos
Adressaten
DaZ-Lehrkräfte
Veranstaltungstypen
  • Online
  • Online-Veranstaltung - Andere
Beschreibung
Das erste Modul bietet Ihnen grundlegende Informationen zum Thema DaZ, damit Sie einen Orientierungsrahmen für Ihren Unterricht bekommen. Dazu werden Lehrplan und curriculare Vorgaben für das Fach DaZ in Niedersachsen vorgestellt und Sie bekommen Tipps zu Organisation und Strukturierung Ihres DaZ-Unterrichts. Außerdem erfahren Sie mehr über die Spracherwerbsstufen sowie die Planung von Unterrichtsreihen und einzelnen Sprachfördereinheiten. Ergänzend gibt es viele Hinweise zu Unterrichtsmaterialien und digitalen Tools, die sich für den DaZ-Unterricht eignen.
Während der Fortbildung besteht immer wieder Gelegenheit zum kollegialen Austausch zu inhaltlichen und organisatorischen Aspekten des DaZ-Unterrichts. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre eigenen Fragen rund um den DaZ-Unterricht miteinzubringen.


Referentin: Alexandra Piel, selbstständige Trainerin in der Erwachsenenbildung, Dozentin für Niederländisch und Deutsch als Zweitsprache an der TU Dortmund

Die Veranstaltung wird über Zoom stattfinden.

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.



Diese Anmeldung bezieht sich nur auf dieses Modul! Jedes Modul kann einzeln gebucht werden.
Hier finden Sie das weitere Modul dieser Fortbildungsreihe. Bitte melden Sie sich bei Interesse über den entsprechenden Link an:

Auch DaZ noch! Handwerkszeug für den DaZ-Unterricht mit Sprachanfängern (Modul 2)
10.03.2023 – 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=135904




Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg“ akzeptieren. Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Bitte melden Sie sich bis zum Meldeschluss zu diesem Online-Seminar an. Nach dem Meldeschluss erhalten Sie per Mail eine Einladung mit dem Link sowie den entsprechenden Zugangsdaten. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden!
Bitte kontrollieren Sie noch einmal die in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie auch erreichen.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Alexandra Piel (Leitung)
Zielsetzung
Das erste Modul bietet Ihnen grundlegende Informationen zum Thema DaZ, damit Sie einen Orientierungsrahmen für Ihren Unterricht bekommen. Dazu werden Lehrplan und curriculare Vorgaben für das Fach DaZ in Niedersachsen vorgestellt und Sie bekommen Tipps zu Organisation und Strukturierung Ihres DaZ-Unterrichts. Außerdem erfahren Sie mehr über die Spracherwerbsstufen sowie die Planung von Unterrichtsreihen und einzelnen Sprachfördereinheiten.
Kompetenz
  • Die Teilnehmenden - können ihren DaZ-Unterricht gemäß curricularer Vorgaben strukturieren
  • - können Sprachfördereinheiten sinnvoll planen
  • - kennen die Stufen des Spracherwerbs
  • - können geeignete Materialien für ihren DaZ-Unterricht auswählen
Inhalte
  • - Tipps für den DaZ-Unterricht, kollegialer Austausch
  • - Lehrplan und curriculare Vorgaben DaZ Niedersachsen
  • - Spracherwerbsstufen
  • - Planung von Unterrichtsreihen und Sprachfördereinheiten
  • - Vorstellung geeigneter Unterrichtsmaterialien

Bitte beachten Sie auch:

- Teilnahmebedingungen

Flyer Antrag zur Vorlage bei Vorgesetzten

Der Veranstalter hat die Meldung deaktiviert.

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln