Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Informatik fachfremd unterrichten - Erste Hilfe Informatik
Nr.
KBED23.08.034
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
Informatik fachfremd unterrichten - Erste Hilfe Informatik: 21.02.2023-12.04.2023, 09:00 - 17:00
Anfang
21.02.2023 , 09:00 Uhr
Ende
12.04.2023 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
07.02.2023
max. Teilnehmende
25
min. Teilnehmende
10
Kosten für die Teilnahme ohne Übernachtung
30,00 €
Übernachtung
Eine Übernachtung wird nicht angeboten
Adressaten
Kolleginnen und Kollegen aller Schulformen, die sich vorstellen können, das Fach Informatik fachfremd im Pflichtunterricht im Sekundarbereich I zu unterrichten. Die Teilnehmenden müssen an einer niedersächsischen Schule tätig sein.
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Fortbildung
Beschreibung
Im Rahmen dieser zweitägigen Fortbildung können Lehrkräfte einen ersten Einblick in das Algorithmische Problemlösen und weitere Inhalte des Pflichtfaches Informatik gewinnen. Im Vordergrund steht dabei das praktische Arbeiten mit konkreten Lernmaterialien, so dass diese später im eigenen Unterricht fundiert eingesetzt werden können. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Die Veranstaltung richtet sich an Kolleginnen und Kollegen aller Schulformen, die sich vorstellen können, das Fach Informatik fachfremd im Pflichtunterricht im Sekundarbereich I zu unterrichten.

Termine:
1. Tag: 21.02.2023, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr,
2. Tag: 12.04.2023, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
(Beide Termine finden im Vincent-Lübeck-Gymnaisum in Stade statt.)


Ihre einmalige Anmeldung bezieht sich auf beide Termine der Fortbildung und ist verbindlich. Die Einladung zur Gesamtveranstaltung erfolgt ca. 2 Wochen vor Beginn des ersten Moduls per E-mail. Die eigenverantwortliche Teilnahme an beiden Terminen wird vorausgesetzt.


Für die Verpflegung während der Fortbildung ist bitte selbst zu sorgen.

_________________________

Eine Teilnahme an der Informations-Onlineveranstaltung ON-KBED23.02.031 am 10.01.2023 ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an dieser zweitägigen Folgeveranstaltung.

_________________________
ACHTUNG:
Die aktuellen Corona-Regeln des Veranstaltungsortes sind einzuhalten.

_______________________
Wichtiger Hinweis:
Die Einladung zur Gesamt-Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. ca. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per e-mail. Eine Absage der Veranstaltung erfolgt im gleichen Zeitraum.
Dienstrechtl. Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die *Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen* akzeptieren. Sie finden die Bedingungen unter:
http://kompetenzzentrum.ev-bildungszentrum.de/teilnahmebedingungen/
Schulform

Gymnasium Sek I,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule Sek I,

Kooperative Gesamtschule Sek I,

Oberschule Sek I,

Realschule,

Sek I-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Twyman Dominic (Leitung)
Jessica Goller
Zielsetzung
Im Rahmen dieser zweitägigen Fortbildung können Lehrkräfte einen ersten Einblick in das Algorithmische Problemlösen und weitere Inhalte des Pflichtfaches Informatik gewinnen.
Kompetenz
  • Pflichtfach Informatik fachfremd unterrichten
Inhalte
  • Pflichtfach Informatik fachfremd unterrichten
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln