Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Implementierung der Rahmenrichtlinien BFS PTA - Entwicklung eines schulischen Curriculums
Nr.
23.07.43
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
Implementierung der Rahmenrichtlinien BFS PTA - Entwicklung eines schulischen Curriculums: 14.02.2023-15.02.2023, 09:00 - 16:00
Anfang
14.02.2023 , 09:00 Uhr
Ende
15.02.2023 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
06.02.2023
max. Teilnehmende
30
min. Teilnehmende
12
Kosten
kostenlos
Übernachtung
Eine Übernachtung wird nicht angeboten
Adressaten
BBS-Lehrkräfte, die im berufsbezogenen Lernbereich der Berufsfachschule Pharmazeutisch-technische Assistentin/Pharmazeutisch technischer Assistent eingesetzt sind
Veranstaltungstypen
  • Online
  • Kurs auf ELEC
  • Fortbildung
Beschreibung
Dieses Angebot wird als ONLINE-Veranstaltung mit Hilfe eines Moodle-Kurses, in dem BigBlueButton-Meetingraum integriert ist, durchgeführt.

Für eine aktive Teilnahme wird die Nutzung eines zusätzlichen Bildschirms dringend empfohlen. Weiterhin ist die Verwendung eines Head-Set und einer Webcam notwendig.
Neben der Einladung erhalten Sie vor Beginn der Veranstaltung die benötigten Zugangsdaten für den Moodle-Kurs, in dem Sie auch den Meetingraum (BBB) für die Veranstaltung finden werden.

Inhalt:
Die neuen Rahmenrichtlinien für den berufsbezogenen Lernbereich der Berufsfachschule Pharmazeutisch-technische Assistentin/Pharmazeutisch technischer Assistent erfordern die Entwicklung eines schulischen Curriculums. Dieser Prozess soll in dieser Veranstaltung initiiert werden.

Es werden zwei inhaltsgleiche zweitägige Online-Veranstaltungen angeboten:

VA 23.07.43 vom 14. - 15.02.2023 und
VA 23.11.46 vom 14. - 15.03.2023

Bei Überzeichnung kann nur eine Lehrkraft pro Schule berücksichtigt werden. Die Teilnehmenden werden im Rahmen eines Auswahlverfahrens mit Beteiligung der Personalvertretung gem. § 68 NPersVG ermittelt.

Verwendete elektronische Geräte sind nicht über das NLQ versichert.

Die erforderlichen Kosten werden nach den Bestimmungen der Niedersächsischen Reisekostenverordnung vom NLQ übernommen.
Schulform

Berufsqualifizierende Berufsfachschule

Veranstalter
Niedersächsisches Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ)i
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Frank Arens (Leitung)
Andreas Fehn
Cornelia Mätzing
Melanie Schutzka
Zielsetzung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer
- informieren sich über die didaktischen Grundsätze und die Lernfelder in der neuen Rahmenrichtlinien BFS PTA,
- erhalten einen Überblick zur Leitlinie schulisches Curriculum (SchuCu-BBS),
- entwickeln Arbeitsstände zu Lernsituationen in ausgewählten Lernfeldern unter Berücksichtigung einschlägiger Vorgaben,
- tauschen die Arbeitsstände zu den Lernsituationen aus,
- bilden regionale Netzwerke zur Implementierung der RRL.
Kompetenz
  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entwickeln Lernsituationen zur Implementierung der RRL PTA nach grundlegenden Anforderungen und bilden Netzwerke.
Inhalte
  • Didaktische Grundsätze und Lernfelder der Rahmenrichtlinien PTA, Leitlinie Schulisches Curriculum (SchuCu-BBS), Lernsituationen nach grundlegenden Anforderungen
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln