Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

GHR 300 - Fachdidaktischer Mentorenworkshop Musik
Nr.
KOS.2307.044
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
17.02.2023 , 14:00 Uhr
Ende
17.02.2023 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
01.02.2023
max. Teilnehmende
30
min. Teilnehmende
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Mentorinnen und Mentoren, die Studierende im Praxisblock betreuen.
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Fortbildung
Beschreibung
Zum Format: Diese Fortbildung ist als Präsenzveranstaltung in der Stadt Osnabrück geplant. Sollte sich die Lage vor Ort in Hinblick auf Infektionszahlen o.ä. ändern, wird die Veranstaltung - ggf. auch sehr kurzfristig - abgesagt oder in ein Onlineformat überführt. In diesen Fällen würden Sie rechtzeitig eine Info erhalten.

- Gegenseitiges Kennenlernen und Aussprache über die bisherigen Erfahrungen und künftigen Vorstellungen bezüglich fachbezogenen Inhalten und Zielen der Praxisphase
- Information über Inhalte, Ziele und Methoden des Vorbereitungsseminars zum Praxisblock im Fach Musik
- Gespräch mit den Studierenden über Erfahrungen aus den früheren Durchgängen sowie über die Inhalte und Ziele sowie über die rechtlichen, organisatorischen und inhaltlichen Vorgaben des Praxisblocks.
- Terminabsprachen und weitere Vereinbarungen zu den im Praxisblock vorgesehenen Unterrichtsbesuchen.
Der Workshop endet mit einer abschließenden Aussprache und Evaluation um 17:00 Uhr.

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist daher kostenfrei.

-------------
Allgemeine Hinweise:
Für diese Veranstaltung gelten die „Allgemeinen Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen des KOS“ (Link s.u.) in Verbindung mit den „Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen des NLQ“ (abrufbar unter https://www.nibis.de/formulare-des-nlq_593). Mit Ihrer VeDaB-Meldung erklären Sie zugleich, dass Sie bzw. Ihre Schulleitung diese Teilnahmebedingungen vollumfänglich akzeptieren.
Auch wenn Fortbildungsveranstaltungen in der dienstfreien Zeit und/oder online stattfinden, so ist die Genehmigung der Dienststelle zwecks dienstrechtlicher Absicherung Voraussetzung für eine Anmeldung bei einer vom KOS veranstalteten Fortbildung. Bei der Online-Meldung ist zwingend im Voraus zu bestätigen, dass Ihnen die Genehmigung Ihrer verantwortlichen Schulleitung vorliegt.
Schulform

Grundschule,

Hauptschule,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung Osnabrück, Universität Osnabrücki
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Bernhard Müßgens (Leitung)
Helmke Stolzenburg
Zielsetzung
Betreuung und Unterstützung für Lehrkräfte, die Studierende im Praxisblock betreuen.
Kompetenz
  • folgt noch
Inhalte
  • folgt noch
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln