Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Implementation des Kerncurriculums Sek. II im Fach Physik - regionale Fortbildung - Schulset Region 4 (Göttingen)
Nr.
KGÖ.NLF23.11.04
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
08.03.2023 , 09:00 Uhr
Ende
08.03.2023 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
26.02.2023
max. Teilnehmende
50
min. Teilnehmende
15
Kosten
kostenlos
Adressaten
Je 2 Lehrkräfte der Schulen des Schulsets des regionalen Schulsets 4 (Göttingen), die das Fach Physik in der Oberstufe unterrichten. Eichsfeld-Gymnasium, Grotefend-Gymnasium, GY Corvinianum, GY Uslar, GY Goetheschule, Felix-Klein-Gymnasium, Hainberg-Gymnasium, Max-Planck-Gymnasium, Theodor-Heuss-Gymnasium, Otto-Hahn-Gymnasium, Abendgymnasium Göttingen, KGS/IGS Geschwister Scholl, IGS Georg-Christoph Lichtenberg, IGS Bovenden, KGS Moringen, KGS Gieboldehausen, GY Paul-Gerhardt-Schule, Freie Waldorfschule Göttingen, IGS Bovenden, IGS Einbeck, Neue IGS Göttingen
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Fortbildung
Beschreibung
Seit dem 01.08.2022 gilt in Niedersachsen das auf der Grundlage der Bildungsstandards für die Allgemeine Hochschulreife überarbeitete Kerncurriculum für die Sekundarstufe II. Im Rahmen der Veranstaltung wird auf die Veränderungen in den Themenbereichen Elektrizität sowie Schwingungen und Wellen eingegangen, wobei insbesondere auch die Unterschiede zwischen den beiden Anforderungsniveaus thematisiert werden. Als weiterer Schwerpunkt ist die Förderung der Bewertungskompetenz an ausgewählten Beispielen geplant. Im Rahmen der Veranstaltung werden Vorschläge zur inhaltlichen und experimentellen Ausgestaltung einzelner Unterrichtssequenzen der oben genannten Themenbereiche vorgestellt. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird dabei Gelegenheit gegeben, mögliche Experimente ausführlich auszuprobieren und zu diskutieren. Umfangreiche von der NUN-Gruppe entwickelte Unterrichtsmaterialien werden in digitaler Form zur Verfügung gestellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden gebeten, nach Möglichkeit einen Laptop oder ein Tablet, einen USB-Stick und einen Taschenrechner mitzubringen.
Schulform

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Göttingen - Netzwerk Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Jens Gössing (Leitung)
Lena Schmid
Zielsetzung
Implementation des überarbeiteten KC für die Sek. II im Fach Physik (Teil 1: Themenbereiche Elektrizität sowie Schwingungen und Wellen)
Kompetenz
  • Planung, Durchführung und Reflexion von Unterricht nach dem überarbeiteten KC Sek. II (Themenbereiche Elektrizität sowie Schwingungen und Wellen)
Inhalte
  • - Vorstellung des überarbeiteten KC für die Sek. II im Fach Physik (Teil 1: Themenbereiche Elektrizität sowie Schwingungen und Wellen) unter besondere Berücksichtigung der beiden Anforderungsniveaus.
  • - Beispiele für den Umgang mit der Bewertungskompetenz.
  • - Vorschläge für einzelne Unterrichtssequenzen.
  • - Ausprobieren möglicher Experimente.
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln