Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Kunst: Arbeitskreis Zentralabitur 2024 (zweiteilig): Traum und Wirklichkeit und Vorstellungen von einer guten Welt – Anspruch und Wirklichkeit
Nr.
KLG.0223.077W
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
Teil 1: 12.01.2023-12.01.2023, 16:00 - 18:00
Teil 2: 16.02.2023-16.02.2023, 16:00 - 18:00
Anmeldeschluss
19.12.2022
max. Teilnehmende
40
min. Teilnehmende
15
Kosten
kostenlos
Adressaten
Für diese Fortbildung können nur Anmeldungen von Lehrkräften aus dem Bereich des Regionalen Landesamtes für Schule und Bildung Lüneburg berücksichtigt werden. - Weiteres entnehmen Sie bitte den Teilnahmebedingungen
Veranstaltungstypen
  • Online
  • Fortbildung
Beschreibung
Im Zentrum der online-Veranstaltung steht die Präsentation und Besprechung der Kerninhalte 3: Traum und Wirklichkeit und 4: Vorstellungen von einer guten Welt – Anspruch und Wirklichkeit zum Inhaltsbereich Bild der Zeit gemäß den Hinweisen und Thematischen Schwerpunkten zur schriftlichen Abiturprüfung 2024.
Im ersten Teil wird von den Referentinnen ein Überblick über die Kerninhalte und die verbindlich zu behandelnden Werke gegeben. Neben ersten Ideen und Impulsen für die unterrichtliche Umsetzung wird es Hinweise und Tipps zu Literatur, Material und Ausstellungen geben sowie eine Einführung in die zum Zwecke des Austauschs angelegte digitale Pinnwand.

Anschließend werden Themen-Bausteine für die digitale Pinnwand nach Absprache unter den Teilnehmenden verbindlich zugeordnet. Vorgesehen sind Beiträge zu folgenden Aspekten:
- Überblicksinformationen zu den Kerninhalten, Darstellungen in Bildern und Bildfolgen, die in der Auseinandersetzung mit der sichtbaren Welt über deren Nachahmung hinausweisen und Vorstellungen von einer guten Welt thematisieren
- Werkanalysen und Bildzugänge in Verbindung mit den kunstgeschichtlichen Kontexten zu den verbindlich zu behandelnden Werken von Max Klinger, Max Ernst, Hieronymus Bosch und Jeff Wall
- Praxisaufgaben und -übungen unterschiedlicher Komplexität
- Klausurvorschläge
- Vorschläge zu Werkstattarbeiten
- Ggf. weitere von den TN vorgeschlagene Aspekte

Im zweiten Teil werden die erarbeiteten Beiträge, die spätestens bis zum 15.02.2023 in die digitale Pinnwand einzustellen sind, von den Teilnehmenden kurz vorgestellt.

Veranstaltungstage:
Teil 1: 12.01.2023 16:00-18:00 Uhr
Teil 2: 16.02.2023 16:00-18:00 Uhr
Der Link zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung wird mit der Einladung versendet.

WICHTIG: Für diese Fortbildung können nur Anmeldungen von Lehrkräften aus dem Bereich des Regionalen Landesamtes für Schule und Bildung Lüneburg berücksichtigt werden.

Als Ergänzung zum digitalen Arbeitskreis wird es am 01.03.2023 am Gymnasium Neu Wulmstorf eine halbtägige Präsenzveranstaltung mit praktischem Schwerpunkt geben. Die Teilnahme ist unabhängig vom Arbeitskreis möglich. Eine separate Anmeldung für die Praxisveranstaltung ist erforderlich. Ausschreibung folgt.



Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg“ akzeptieren. Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf
Bitte melden Sie sich bis zum Meldeschluss zu diesem Online-Seminar an. Nach dem Meldeschluss erhalten Sie per Mail eine Einladung mit dem Link sowie den entsprechenden Zugangsdaten. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden! Bitte kontrollieren Sie noch einmal die in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie auch erreichen.

Bitte beachten Sie insbesondere die Bedingungen für einen Rücktritt von der Veranstaltung:
Rücktritt
Ein Rücktritt ist bis zu dem in der Veranstaltungsankündigung genannten regulären Meldeschluss möglich und erfolgt per E-Mail an das Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung: komze@leuphana.de
Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung per E-Mail mitzuteilen.
Schulform

Gymnasium Sek II,

Integrierte Gesamtschule Sek II,

Kooperative Gesamtschule Sek II,

Oberschule Sek II

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Susanne Ahrendt-Ono (Leitung)
Friederike Moises
Maren Posselt
Zielsetzung
Qualifizierte Vorbereitung auf die unterrichtliche Arbeit gemäß den verbindlichen Vorgaben: Fachbezogene Hinweise und Thematische Schwerpunkte für das Fach Kunst - Abitur 2024. Fachkolleg:innen bereiten Informationen zu den vorgegebenen Kerninhalten und praxisnahe Unterrichtsbeispiele zu den für das zweite Kurshalbjahr geforderten Kompetenzen vor und stellen diese den Teilnehmer:innen zur Verfügung. Der Austausch erfolgt über eine digitale Pinnwand.
Kompetenz
  • Die Teilnehmenden bereiten Informationen zu den vorgegebenen Kerninhalten vor und stellen diese im Arbeitskreis vor. Die Beiträge werden in die zum Zwecke des gegenseitigen Austausches angelegte digitale Pinnwand eingestellt.
Inhalte
  • Im Zentrum der online-Veranstaltung steht die Präsentation und Besprechung der Kerninhalte 3: Traum und Wirklichkeit und 4: Vorstellungen von einer guten Welt – Anspruch und Wirklichkeit zum Inhaltsbereich Bild der Zeit gemäß den Hinweisen und Thematischen
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln