Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Mathematik: Studienwahlmotive für ein Mathematiklehramtsstudium
Nr.
KBS305250
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
31.01.2023 , 17:30 Uhr
Ende
31.01.2023 , 19:00 Uhr
Anmeldeschluss
10.01.2023
max. Teilnehmende
25
min. Teilnehmende
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte und pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im niedersächsischen Landesdienst
Veranstaltungstypen
  • Online
  • Fortbildung
Beschreibung
Studienwahlmotive von Lehramtsstudierenden sind in den vergangenen Jahren vermehrt in den Fokus von Forschungsvorhaben gerückt und erweisen sich als wichtiger Prädiktor für Studienerfolg und den Aufbau professioneller Kompetenzen. Insbesondere für intrinsische Studienwahlmotive – die in der Regel höher ausgeprägt sind als extrinsische – finden sich statistisch bedeutsame Zusammenhänge zu höherer Studienstrategienutzung, höherer Studienzufriedenheit, höherer Lernzielorientierungen, höherem Karriereoptimismus, höherem pädagogischem Wissen, höherer Unterrichtsqualität sowie geringer ausgeprägten Burnout-Symptomen. Der Vortrag befasst sich einerseits mit der Frage, inwiefern sich angehende (Mathematik-)Lehramtsstudierende in ihren Studienwahlmotiven von Studierenden anderer Studiengänge unterscheiden und andererseits welche spezifischen Motive zur Wahl des Fachs Mathematik führen. Dazu werden Ergebnisse aus zwei Forschungsprojekten vorgestellt, die diese Fragen sowohl aus quantitativer als auch aus qualitativer Perspektive untersuchen.

Referent: Dr. Robin Göller – Leuphana Universität Lüneburg und Vertretungsprofessor an der TU Braunschweig im SoSe 22

Diese Veranstaltung wird aus Mitteln der TU Braunschweig finanziert und ist kostenfrei.

Es gelten die »Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrkräftefortbildung der TU Braunschweig (KLBS)«: http://www.tu-braunschweig.de/klbs. Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an.

Diese Online-Veranstaltung wird voraussichtlich auf der Plattform BigBlueButton (BBB) über den Server der TU Braunschweig angeboten. Die Voraussetzungen für die Online-Teilnahme sind: ein Telefonanschluss, ein stabiles Internet, eine Webcam (die TN werden gebeten, durchgehend ihre Kamera einzuschalten!) sowie Lautsprecher und ein Mikrofon. Es wird empfohlen ein Headset zu benutzen.

Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail. Bitte kontrollieren Sie Ihre in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie erreichen. Wenige Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie den Link sowie die Zugangsdaten, welche nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen!
Schulform

Sek II-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrkräftefortbildung der Technischen Universität Carolo-Wilhemina Braunschweigi
Veranstaltungsteam
Dr. Antonia Lemensieck (Leitung)
Zielsetzung
Vorstellung von Studienergebnissen zu den Beweggründen der Wahl des Mathematikstudiums und deren Gegenüberstellung mit den Beweggründen bei anderen Studiengängen
Kompetenz
  • Die Teilnehmer*innen erwerben Kenntnisse über Beweggründen der Wahl des Mathematikstudiums.
Inhalte
  • Der Vortrag befasst sich mit den Fragen, inwiefern sich angehende Lehramtsstudierende in ihren Studienwahlmotiven von Studierenden anderer Studiengänge unterscheiden und welche spezifischen Motive zur Wahl des Fachs Mathematik führen.
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln