Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Auch DaZ noch! Handwerkszeug für den DaZ-Unterricht mit Sprachanfängern (Modul 2)
Nr.
KLG.4822.263W
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
01.12.2022 , 09:00 Uhr
Ende
01.12.2022 , 12:00 Uhr
Anmeldeschluss
24.11.2022
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
7
Kosten
kostenlos
Adressaten
DaZ-Lehrkräfte
Veranstaltungstypen
  • Online
  • Online-Veranstaltung - Andere
Beschreibung
In diesem Modul geht es darum, wie Sie neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler bei ihren ersten Schritten in der deutschen Sprache begleiten können. Um deren Situation besser nachvollziehen zu können, nehmen Sie zu Beginn der Fortbildung selbst die Perspektive eines Sprachanfängers ein und erleben eine Unterrichtssequenz auf Polnisch. Ihre Beobachtungen und Erfahrungen werten wir gemeinsam aus und überlegen, was sich daraus für Ihren DaZ-Unterricht ableiten lässt.

Im Anschluss daran bekommen Sie viel praktisches Handwerkszeug für die Sprachförderung: Sie erfahren beispielsweise, wie Sie Wortschatz abwechslungsreich einführen und üben können, wie Bildkarten, Wimmelbilder und Alltagsgegenstände beim Spracherwerb unterstützen und wie Sie Grammatik mit Hilfe von Chunks vermitteln können. Außerdem lernen Sie einige kleine Spiele und Bewegungsaktivitäten kennen, mit denen Sie den Unterricht auflockern und Spaß an der neuen Sprache wecken können. Die vorgestellten Methoden bewegen sich auf dem Niveau A1 des Europäischen Referenzrahmens und lassen sich überwiegend ohne Vorbereitung spontan im Unterricht nutzen.

Da das Kompetenzzentrum eine Fortsetzung des DaZ-Fortbildungsangebots für das zweite Schulhalbjahr plant, erfolgt im Rahmen der Veranstaltung eine Abfrage nach Ihren weiteren Fortbildungswünschen und -bedarfen. Ihre Vorschläge sind sehr willkommen!



Referentin: Alexandra Piel, selbstständige Trainerin in der Erwachsenenbildung, Dozentin für Niederländisch und Deutsch als Zweitsprache an der TU Dortmund

Die Veranstaltung wird über Zoom stattfinden.

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.



Diese Anmeldung bezieht sich nur auf dieses Modul! Jedes Modul kann einzeln gebucht werden.
Hier finden Sie die weiteren Module dieser Fortbildungsreihe. Bitte melden Sie sich bei Interesse über die entsprechenden Links für die weiteren Module an:

Auch DaZ noch! Hintergrundwissen für den DaZ-Unterricht mit Sprachanfängern (Modul 1)
24.11.2022 – 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=134880


Zur Ergänzung der beiden Einführungsmodule werden noch im Jahr 2022 einige Mikrofortbildungen aus der Reihe "Daz kompakt" angeboten:

DaZ-Kompakt: Motivierende Unterrichtseinstiege und Rituale
05.12.2022 – 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=134882

DaZ-Kompakt: DaZ-SuS im Regelunterricht fördern
06.12.2022 – 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=134883

DaZ-Kompakt: Wortschatz abwechslungsreich einführen und einüben
07.12.2022 – 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=134884

DaZ-Kompakt: Grammatik anschaulich vermitteln
09.12.2022 – 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=134885


Diese Seminarreihe wird ab Beginn des zweiten Schulhalbjahres fortgesetzt. Die entsprechenden Ausschreibungen finden Sie dann in der VeDab.



Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg“ akzeptieren. Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Bitte melden Sie sich bis zum Meldeschluss zu diesem Online-Seminar an. Nach dem Meldeschluss erhalten Sie per Mail eine Einladung mit dem Link sowie den entsprechenden Zugangsdaten. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden!
Bitte kontrollieren Sie noch einmal die in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie auch erreichen.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Alexa Müller
Alexandra Piel (Leitung)
Zielsetzung
In diesem Modul geht es darum, wie Sie neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler bei ihren ersten Schritten in der deutschen Sprache begleiten können.
Kompetenz
  • Die Teilnehmenden - werden für die Situation neu zugewanderter SuS sensibilisiert
  • - kennen Methoden zur Wortschatzeinführung und -übung
  • - können Chunks zur Grammatikvermittlung nutzen
  • - erweitern ihr Methodenrepertoire um diverse Spiele und Bewegungsaktivitäten für Sprachanfänger
Inhalte
  • - Selbsterfahrung: Lernsequenz Polnisch
  • - Strategien zur Einführung und Übung von Wortschatz
  • - Einsatz von Bildkarten, Wimmelbildern und Alltagsgegenständen
  • - Vermittlung von Grammatik mit Hilfe von Chunks
  • - Kleine Spiele und Bewegungsaktivitäten für zwischendurch

Bitte beachten Sie auch:

- Teilnahmebedingungen

Flyer Antrag zur Vorlage bei Vorgesetzten

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln