Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

«Das ist wie bei Harry Potter» - Wenn sich Bilder bewegen und Bücher zu sprechen beginnen
Nr.
KOL.2247.N03
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
24.11.2022 , 09:00 Uhr
Ende
24.11.2022 , 15:00 Uhr
Anmeldeschluss
Keine Angabe
max. Teilnehmende
24
min. Teilnehmende
14
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrkräfte aller Fächer in der Primarstufe.
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Fortbildung
Beschreibung
Grundschulkinder wachsen meist ganz selbstverständlich mit digitalen Medien auf und lernen – in der Regel völlig autonom – diese zu bedienen und zu nutzen. Inzwischen wurden auch viele Grundschulen mit mobilen Endgeräten ausgestattet. Doch wie können die Geräte jetzt didaktisch sinnvoll in den Unterricht integriert werden, so dass sie einen Beitrag zur Gestaltung neuer, effektiver und individueller Lehr- und Lernprozesse leisten? Und was genau ist eigentlich Medienkompetenz und wie kann diese im Unterricht gefördert werden?
Im Rahmen des Workshops werden anhand von erprobten Unterrichtsbeispielen verschiedene Möglichkeiten für den effektiven Einsatz von iPads im Sachunterricht sowie für die Medienkompetenzförderung bei Grundschulkindern vorgestellt und von den Teilnehmenden selbst ausprobiert.

Diese Veranstaltung wird als bildungspolitischer Schwerpunkt vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.

Dies gilt nicht für Schulen in freier Trägerschaft! Bei einer Teilnahme würde eine anteilige Kursgebühr in Höhe von 120,- Euro in Rechnung gestellt werden.
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Prof. Dr. Ines Oldenburg (Leitung)
Prof. Dr. Daniela Schmeinck
Zielsetzung
In der Fortbildung wird die Frage beantwortet, was Medienkompetenz für Grundschüler*innen bedeutet und wie digitale Geräte im Unterricht der Primarstufe didaktisch sinnvoll in den Unterricht integriert werden, so dass sie einen Beitrag zur Gestaltung neuer, effektiver und individueller Lehr- und Lernprozesse leisten.
Kompetenz
  • Die Teilnehmenden setzen digitale Geräte didaktisch sinnvoll im Unterricht der Primarstufe ein.
  • Sie fördern die Medienkompetenz der Schüler*innen.
Inhalte
  • Eintrag folgt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln