Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Beratungskompetenz ausbauen – Methodenworkshop für Förderschullehrkräfte
Nr.
KLG.4922.246W
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
07.12.2022 , 09:00 Uhr
Ende
07.12.2022 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
23.11.2022
max. Teilnehmende
16
min. Teilnehmende
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Förderschullehrkräfte an allen Schulformen - Weiteres entnehmen Sie bitte den Teilnahmebedingungen.
Veranstaltungstypen
  • Online
  • Online-Veranstaltung - Andere
Beschreibung
Entspannt bleiben in Beratungssituationen
Ausgehend von Ihren Erfahrungen erlauben wir uns ein paar Grundgedanken zur Kommunikation in Beratung und vergegenwärtigen uns die Struktur eines guten Gesprächs. Zentral ist dabei neben einer klugen Rahmensetzung die Kunst des Zuhörens, des sich verständlich Mitteilens und geeignete Feed-back-Formulierungen. Die eigenen Konfliktstrategien zu kennen erleichtert das Herangehen und den Umgang mit Menschen, die zu Kooperationspartner:innen werden sollten, damit Ihr Beratungsangebot fruchten kann. Es wechseln sich Inhaltliche Impulse, Austausch und Anwendung in lockerer Atmosphäre ab.


Informationen zur Referentin:
Astrid Wichmann ist u.a. ausgebildete Mediatorin und seit vielen Jahren Mitarbeiterin der Mediationsstelle "Brückenschlag e.V."


Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei.


Wichtige Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg“ akzeptieren. Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf

Bitte melden Sie sich bis zum Meldeschluss zu diesem Online-Seminar an. Nach dem Meldeschluss erhalten Sie per Mail eine Einladung mit dem Link sowie den entsprechenden Zugangsdaten. Diese Daten dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden!
Bitte kontrollieren Sie noch einmal die in der VeDaB hinterlegte E-Mail-Adresse, damit die Daten Sie auch erreichen.



Schlagworte: Förderschule, Beratungskompetenz, Beratung, Förderschüler
Schulform

Förderschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
Veranstaltungsteam
Astrid Wichmann (Leitung)
Zielsetzung
Ziel ist es, Beratungssituationen entspannter zu gestalten. Dazu wird durch die innere Haltung einerseits und Kommunikationsmethoden andererseits die Kooperationsbereitschaft bei Gesprächspartner:innen erleichtert. So sehen sich Ratsuchende eher als Partner:innen in der Lösungssuche, wodurch sich die Verantwortung günstiger verteilen und die Umsetzungsbereitschaft erhöhen lässt.
Kompetenz
  • Methodenwerkzeuge wie Phasenstruktur des Gespräches, Aktives Zuhören, umformulieren, Interessen herausarbeiten, Feed back geben und nehmen, Selbstreflektion hinsichtlich eigener Konfliktstrategien.
Inhalte
  • Sinnvoller Gesprächsaufbau, Feedback-Techniken, Gelassenheit im Umgang mit verschiedenen Sichtweisen, Position und Interessen unterscheiden und kooperativ nutzen, Hinführen zu mehr Kooperation und win-win-Lösungen, Konfliktstrategien kennenlernen.
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln