Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Einführung in die Nutzung von Virtual Reality Brillen im Unterricht mittels ClassVR unter didaktisch methodischen Gesichtspunkten
Nr.
TMPMZBS.22.49.02
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
07.12.2022 , 14:00 Uhr
Ende
07.12.2022 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
30.11.2022
max. Teilnehmende
8
min. Teilnehmende
4
Kosten
kostenlos
Adressaten
Grundschule, sowie Sek I im Jg. 5 bis 10
Veranstaltungstypen
  • Workshop
  • Präsenz
Beschreibung
Class VR ist ein komplettes VR (Virtual Reality) und AR (Augmented
Reality) System, das primär für den Bildungsbereich entwickelt wurde und die Lernenden bei der Erschließung neuer Unterrichtsinhalte unterstützen soll.
Den Teilnehmenden wird im ca. 3 stündigen Workshop der Aufbau, die Einrichtung und die Nutzung der Virtual Reality Brille für den eigenen Unterricht erklärt. Dabei wird auch die Auswahl eigener Unterrichtsinhalte mittels App-basierter Oberfläche berücksichtigt.

##Nach der Einladung erhalten Sie eine weitere Mail vom ClassVR-Portal mit Ihren Zugangsdaten. Bitte melden Sie sich dort an und verifizieren Sie sich anschließend. ##

Ein Angebot des Medienzentrums der Stadt Braunschweig in Zusammenarbeit mit der Medienberatung des NLQ, RKSO
Schulform

beliebig

Veranstalter
Medienzentrum Braunschweigi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Anke Künzel (Leitung)
MPB Christoph Raab
Zielsetzung
Eintrag folgt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln