Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Fachtag: Querschnittsaufgabe Sprachbildung
Nr.
KOL.2240.N04
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
05.10.2022 , 09:00 Uhr
Ende
05.10.2022 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
20.09.2022
max. Teilnehmende
100
min. Teilnehmende
40
Kosten
kostenlos
Adressaten
Lehrerinnen und Lehrer, die schon an Qualifizierungsmaßnahmen zur Durchgängigen Sprachbildung teilgenommen haben.
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Tagung
Beschreibung
Die durchgängige Sprachbildung hat sich etabliert als unverzichtbarer Bestandteil der schulischen Praxis aller Fächer und Schulformen. Ihr Ziel ist die umfassende Sprachhandlungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler, um fachliches Lernen zu ermöglichen. Damit wird sie zu einem entscheidenden Garant für Bildungserfolg.

Der Fachtag bietet die Gelegenheit, sich mit den aktuellen Entwicklungen, den neusten Materialien und bewährten Methoden der Sprachbildung vertraut zu machen. Das eigene sprachbildende Handeln im Unterricht erfährt durch die vielfältige Auswahl an Arbeitsgruppen eine Auffrischung und neue Motivation!


9:00 Uhr – 10:00 Uhr
Eröffnungsvortrag: Dr. Anja Steinbach

Arbeitsgruppen-Phasen:

10:15 Uhr – 11:45 Uhr Wahl-Arbeitsgruppen
11:45 Uhr – 12:00 Uhr kollegialer Austausch rund um die thematischen Präsentationen

12:15 -13:00 Uhr Mittagspause

13:00 – 14:00 Uhr kollegialer Austausch rund um die thematischen Präsentationen
14:00 – 15:30 Uhr Wahlarbeitsgruppen
15.30 – 16.00 Uhr kollegialer Austausch rund um die thematischen Präsentationen

Die Wahlarbeitsgruppen werden einmal am Vormittag und einmal am Nachmittag angeboten, damit die Teilnehmenden zwei Angebote wahrnehmen können.

Rund um die Arbeitsgruppen bieten die vielfältigen Stände thematische Informationen, die zum kollegialen Austausch und Gespräch einladen.

1. Arbeitsgruppe: Austausch zum Umgang mit Flucht- und Migrationserfahrungen bei Schülerinnen und Schülern (Josef Sarnjai)

2. Arbeitsgruppe: Materialien und Tipps zum Anfangsunterricht DaZ in der Primarstufe (Claudia Theis & Zornitsa Kreis)

3. Arbeitsgruppe: Sprachbildung mit digitalen Tools (Antje Herold (Kits.Blog))

4. Arbeitsgruppe: Materialien und Tipps zum Anfangsunterricht DaZ in der weiterführenden Schule (Susanna Ivanics)

5. Arbeitsgruppe: Übergänge, Bildungsabschlüsse und Möglichkeiten für (Sprach-)Lerner an den Berufsbildenden Schulen
(Ines Jäschke)

6. Arbeitsgruppe: Kein Fach ohne Sprache (Ingrid Deserno, Silke Wohltmann)

7. Arbeitsgruppe: Musik,Sprache, Teilhabe (MUST) (Oliver Dube)

Thematische Präsentationen und Poster:

Stand 1: Scaffolding – sprachliche Hilfen im Fachunterricht (Silke Wohltmann)

Stand 2: Amira Projekt / Bilingual Picturebooks / e-Kids (Natalia Lauts)

Stand 3: Schrittweise Deutsch (Ingrid Deserno)

Stand 4: Osnabrücker Materialien

Stand 5: Informationsmaterial Sprachbildungzentrum

Stand 6: Lernumgebung sprachbildend gestalten (Tomke Janssen)
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Ingrid Deserno
Ulrike Heinrichs (Leitung)
Antje Herold
Susanna Ivanics
StR Ines Jäschke
Frau Zornitsa Kreis
Claudia Theis
Workshops

10:15

11:15

12:15

13:15

14:15

15:15

1a

Arbeitsgruppe 1a

Austausch zum Umgang mit Flucht- und Migrationserfahrungen bei Schülerinnen und Schülern

2a

Arbeitsgruppe 2a

Materialien und Tipps zum Anfangsunterricht DaZ in der Primarstufe

3a

Arbeitsgruppe 3a

Sprachbildung mit digitalen Tools

4a

Arbeitsgruppe 4a

Materialien und Tipps zum Anfangsunterricht DaZ in der weiterführenden Schule

5a

Arbeitsgruppe 5a

Übergänge, Bildungsabschlüsse und Möglichkeiten für (Sprach-)Lerner an den Berufsbildenden Schulen

6a

Arbeitsgruppe 6a

Kein Fach ohne Sprache

7a

Arbeitsgruppe 7a

MUST

1b

Arbeitsgruppe 1b

Austausch zum Umgang mit Flucht- und Migrationserfahrungen bei Schülerinnen und Schülern

2b

Arbeitsgruppe 2b

Materialien und Tipps zum Anfangsunterricht DaZ in der Primarstufe

3b

Arbeitsgruppe 3b

Sprachbildung mit digitalen Tools

4b

Arbeitsgruppe 4b

Materialien und Tipps zum Anfangsunterricht DaZ in der weiterführenden Schule

5b

Arbeitsgruppe 5b

Übergänge, Bildungsabschlüsse und Möglichkeiten für (Sprach-)Lerner an den Berufsbildenden Schulen

6b

Arbeitsgruppe 6b

Kein Fach ohne Sprache

7b

Arbeitsgruppe 7b

MUST

Zielsetzung
Der Fachtag bietet die Gelegenheit, sich mit den aktuellen Entwicklungen, den neusten Materialien und bewährten Methoden der Sprachbildung vertraut zu machen. Das eigene sprachbildende Handeln im Unterricht erfährt durch die vielfältige Auswahl an Arbeitsgruppen eine Auffrischung und neue Motivation!
Kompetenz
  • Eintrag folgt
Inhalte
  • Auseinandersetzung mit den aktuellen Entwicklungen und den neuesten Materialien der Sprachbildung.
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln