Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Inklusive Schule - SEK I - Reflexionsveranstaltung (Dietrich-Bonhoeffer-Realschule)
Nr.
KH.2238.IN24
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
21.09.2022 , 12:30 Uhr
Ende
21.09.2022 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
02.09.2022
max. Teilnehmende
40
min. Teilnehmende
20
Kosten
kostenlos
Adressaten
Kollegium der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule, Hannover
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Fortbildung
Beschreibung
Die Inhalte und Schwerpunkte der Fortbildung richten sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Schule und werden vor der Veranstaltung in einem Planungsgespräch festgelegt.

Vorab wurden diese Themen vorgeschlagen:
Inhalte und Verfahrensweisen aus der ersten Veranstaltung zum Thema Umgang mit herausforderndem Verhalten sollen auf ihre praktische Nutzbarkeit und Anwendung hin reflektiert werden.

Im zweiten Teil werden die Kollegen das Verfahren der Kooperativen Förderplanung nach Melzer kennenlernen und an eigenen Fällen erproben.
_____________________________________________________________

Teilnahmegebühren werden nicht erhoben. Diese Veranstaltung wird als bildungspolitisches Schwerpunktthema vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist damit kostenfrei.

Es gelten die Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums Lehrerfortbildung der Leibniz Universität Hannover (KH). Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erkennen Sie diese Bedingungen an:
https://www.lehrerbildung.uni-hannover.de/teilnahmebedingungen.html
Schulform

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Hannover - uniplus Lehrkräftefortbildungi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Petra Hege
Ulrike Mohr (Leitung)
Zielsetzung
Fortsetzungsmodul der schulinternen Veranstaltungsreihe: Dietrich-Bonhoeffer-Realschule Hannover
Kompetenz
  • Lorem ipsum dolor sit amet
Inhalte
  • Lorem ipsum dolor sit amet
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln