Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Nutzung von digitalen Medien im Sportunterricht
Nr.
KLG.4022.226
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
05.10.2022 , 10:00 Uhr
Ende
05.10.2022 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
26.09.2022
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
10
Kosten
kostenlos
Adressaten
Schulen im Landkreis: 1 Celle 1 Harburg 1 Heidekreis 1 Lüchow D. 1 Lüneburg 1 Uelzen 1 Cuxhaven 1 Osterholz Scharmbeck 1 Rotenburg 1 Stade 1 Verden Lehrkräfte aller Schulformen der Sekundarstufen I und II aller Landkreise der Kompetenzzentren Lüneburg und Bad Bederkesa! Die Teilnehmenden müssen an einer niedersächsischen Schule tätig sein!
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Fortbildung
Beschreibung
Welche digitalen Medien lassen sich sinnvoll in den Sportunterricht integrieren.
Wo liegen die Chancen und Grenzen der Nutzung und was ist überhaupt möglich und erlaubt. Diesen Fragen wollen wir mit praktischen Beispielen auf den Grund gehen.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten im Rahmen dieser Veranstaltung eine Handreichung zum Thema „Nutzung von digitalen Medien im Sportunterricht“ sowie Literatur- und Quellenhinweise!
Ein umfassender Reader wird den Teilnehmern digital zur Verfügung gestellt.
Die aktive Teilnahme aller Teilnehmer an der Fortbildung ist erwünscht!
Eigene digitale Endgeräte (Smartphones, Tablets, Laptops, Smartwatches, GoPros, o.ä.) mit oder ohne schon genutzten oder ungenutzten Apps oder Programmen mögen bitte mitgebracht werden! Ein WLAN zum Herunterladen von Apps und Programmen wird zur Verfügung stehen.


WICHTIGE HINWEISE:
Einladung
Die Einladung zur Veranstaltung erhalten Sie nach dem Meldeschluss.
Teilnahmebedingungen
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die „Bedingungen für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen des Kompetenzzentrums für regionale Lehrkräftefortbildung der Leuphana Universität Lüneburg“ akzeptieren.
Die Reisekosten der Teilnehmenden werden aus dem Schulbudget bezahlt.
Bitte beachten Sie insbesondere die Bedingungen für einen Rücktritt von der Veranstaltung:
Rücktritt
Geht die Abmeldung per E-Mail: komze@leuphana.de bis zu dem in der Veranstaltungsankündigung genannten regulären Meldeschluss beim Kompetenzzentrum Lüneburg ein, entstehen keine Kosten. Erfolgt die Abmeldung zu einem späteren Zeitpunkt, werden die Kosten der Veranstaltung der Schule bzw. Dienststelle in Rechnung gestellt.
Für die gemeldete Person kann im Falle der Verhinderung eine geeignete Ersatzperson mit allen erforderlichen Daten benannt werden. Die Änderung ist dem Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftefortbildung per E-Mail mitzuteilen.
Sie finden die Teilnahmebedingungen unter:
http://www.leuphana.de/fileadmin/user_upload/fakultaet1/lehrerfortbildung/files/Teilnahmebedingungen_und_Vertraege/Teilnahmebedingungen.pdf
Schulform

Berufsbildende Schulen,

beliebig,

Gymnasium,

Hauptschule,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule,

Oberschule Sek I,

Oberschule Sek II,

Realschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Leuphana Universität Lüneburgi
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Björn Elling (Leitung)
Daniel Kruse
Dirk Röper
Jens-Uwe Walther
Zielsetzung
Chancen und Grenzen der Nutzung digitaler Medien im Sportunterricht
Kompetenz
  • Praktische Erprobung der Nutzung von digitalen Medien im Sportunterricht
Inhalte
  • Welche digitalen Medien lassen sich sinnvoll in den Sportunterricht integrieren. Wo liegen die Chancen und Grenzen der Nutzung und was ist überhaupt möglich und erlaubt.
  • Welche digitalen Medien lassen sich sinnvoll in den Sportunterricht integrieren. Wo liegen die Chancen und Grenzen der Nutzung und was ist überhaupt möglich und erlaubt.
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln