Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Tanzen im Unterricht - Bewegungsspiele als Mittel und Möglichkeiten eines effizienten Unterrichts in der Grundschule
Nr.
KOL.2244.006
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
01.11.2022 , 10:00 Uhr
Ende
01.11.2022 , 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
30.09.2022
max. Teilnehmende
30
min. Teilnehmende
14
Kosten
55,00€
Adressaten
Grundschullehrkräfte
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Fortbildung
Beschreibung
Die Bereiche Bewegung und Tanz gehören mehr denn je zur ganzheitlichen Lern- und Leistungsentwicklung der Kinder und Jugendlichen.

In diesem Kurs werden kleine Bewegungseinheiten für zwischendurch sowie Tanz- und Bewegungsformen aus dem Bereich der aktuellen Musik angeboten.

Es werden Bewegungsbausteine vorgestellt, mit deren Hilfe Choreographien gestaltet werden. Diese verfolgen unterschiedliche Zielsetzungen, z.B. das musikalische Lernen, das Bewegungslernen und die kreative Arbeit. Es werden Reduzierungs- und Erweiterungsmöglichkeiten erörtert und methodische Tipps für den eigenen Unterricht, sowie Ideen für eine publikumswirksame Präsentation der gelernten Tänze gegeben.

Der Kurs orientiert sich an den Kompetenzen der Kerncurricula in den Fächern Sport und Musik.

Es handelt sich um ein neues Programm, welches diesmal jahreszeitlich bedingt auch Weihnachtstänze beinhaltet.

Bitte Sportbekleidung mitbringen bzw. zumindest Sportschuhe sowie einen Hut.
Schulform

Grundschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum Universität Oldenburg - Oldenburger Fortbildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Katharina Fehlauer (Leitung)
Zielsetzung
Förderung der Musikalität, des Rhythmusempfindens und der Kreativität der Schüler und Schülerinnen, sowie Stärkung ihres Selbstbewusstseins und der Sozialkompetenz.
Kompetenz
  • Förderung der Musikalität, des Rhythmusempfindens und der Kreativität der Schüler und Schülerinnen sowie Stärkung des Selbstbewusstseins und der Sozialkompetenz.
Inhalte
  • Erarbeitung von Bewegungsbausteinen, Tanzspielen und Choreographien zu aktueller und klassischer Musik, mit Einsatz diverser Materialien.
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln