Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Wirtschaftsunterricht aktuell: Aktivierend Wirtschaft unterrichten
Nr.
KLIN.22-11-23.016
Dauer
mehrtägige Veranstaltung
Wirtschaftsunterricht aktuell: Aktivierend Wirtschaft unterrichten: 23.11.2022-24.11.2022, 10:00 - 15:00
Anfang
23.11.2022 , 10:00 Uhr
Ende
24.11.2022 , 15:00 Uhr
Anmeldeschluss
02.11.2022
max. Teilnehmende
20
min. Teilnehmende
10
Kosten
290,00€
Übernachtung
Eine Übernachtung wird vom Anbieter angeboten
Adressaten
Hybrid-Fortbildung für Lehrkräfte der Sekundarstufe I
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Fortbildung
Beschreibung
Online-Veranstaltung:
Donnerstag, 10. November 2022, 16:00 - 17:30 Uhr (Zugangsdaten werden zugeschickt)

Präsenzveranstaltung im LWH:
Mi., 23. November 2022, 10:00 Uhr bis Do., 24. November 2022, 15:00 Uhr

Wirtschaftsunterricht muss aktuell und zeitgemäß sein – sich schnell wandelnde Strukturen, neue Geschäftsmodelle, veränderte Herausforderungen kennzeichnen das Leben in modernen Gesellschaften. Wurde gestern noch über die Einführung von Computern in Unternehmen gesprochen, sind heute bereits viele Geschäftsmodelle ausschließlich durch die Digitalisierung möglich und gehören gleichzeitig bereits zum festen Alltag der Schüler*innen: Netflix, Facebook und ITunes sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken!

Gerade im Wirtschaftsunterricht stellt sich also die Frage, was Schüler*innen wirklich kennen und können müssen, um als selbstbestimmte und mündige Verbraucher*innen und Wirtschaftsbürger*innen sowie zukünftige Erwerbstätige agieren zu können. Aktuelle Themen müssen und können schülergerecht vermittelt werden, kaum ein Fach ermöglicht so starke Bezüge zur Lebenswirklichkeit der Schüler*innen, kaum ein Fach kann so aktivierend sein wie der Wirtschaftsunterricht.

Aktivierender Unterricht ist begeisternder Unterricht: Wenn nicht träges Faktenwissen im Mittelpunkt der Lehr-Lern-Situationen steht, sondern die unmittelbare Befähigung ökonomische Alltagsprobleme zu lösen und die eigenen Entscheidungen und Handlungen im „Großen Ganzen“ zu verorten. Gemeinsam wollen wir mit Ihnen über die Planung solcher Lehr-Lern-Situationen nachdenken, Ihnen Beispiele aufzeigen und Materialien für Ihren Unterricht mitgeben, um Sie bei der Gestaltung motivierenden und kompetenzorientierten Wirtschaftsunterrichts zu unterstützen.

Exemplarisch werden Themen wie „Klima- und Umweltschutz“ sowie „Digitaler Konsum“ behandelt, wobei auch viel Raum für Wünsche und Ideen aus dem Teilnehmer*innenkreis eröffnet wird.

Referenten: Dr. Michael Koch, Oldenburg Frank-Michael Henn, Oldenburg Markus Allbauer-Jürgensen, Oldenburg

Kosten 290,00 € (EZ-Zuschlag 17,00 €)
Schulform

Sek I-Bereich

Veranstalter
Kompetenzzentrum Lingen, Ludwig-Windthorst-Hausi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Judith Hilmes (Leitung)
Zielsetzung
s. Beschreibung
Kompetenz
  • s. Beschreibung
Inhalte
  • s. Beschreibung
Flyer Antrag zur Vorlage bei Vorgesetzten

Anmeldung nicht möglich: Der Anmeldeschluss ist schon vorbei

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln