Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Visualisierung &Tafelbildgestaltung handgemacht -> Ihr Werkzeug für wirksame Wissensvermittlung mit fun factor
Nr.
KOS.2240.152
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
05.10.2022 , 09:00 Uhr
Ende
05.10.2022 , 17:00 Uhr
Anmeldeschluss
07.09.2022
max. Teilnehmende
18
min. Teilnehmende
14
Kosten
95,00€
Adressaten
Lehrkräfte aller Schulformen
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Fortbildung
Beschreibung
Organisatorischer Hinweis: Diese Fortbildung ist als Präsenzveranstaltung in der Stadt Osnabrück geplant. Sollte sich die Lage vor Ort in Hinblick auf die Infektionszahlen ändern, wird sie - ggf. auch sehr kurzfristig - abgesagt oder in ein Onlineformat überführt. In diesen Fällen würden Sie rechtzeitig eine Info erhalten.


Inhalte
• Stifthaltung - was macht den Unterschied?
• Schrift – wie erreiche ich eine optimale Lesbarkeit?
• Bildsprache – kommunizieren mit Symbolen, Figuren & Emotionen
• Layoutgestaltung – wie gliedere ich die Fläche bzw. meine Visualisierung?
• Schatten und Farbe – kleine Details mit großer Wirkung
• Tipps und Tricks „aus dem Nähkästchen“ – für Ihren Alltag
• analoge, hybride und digitale Einsatzmöglichkeiten und ihre Besonderheiten
• Praxisteil: Anwendung an Beispielen aus Ihrer Unterrichtspraxis

Vorgehensweise
In kleinen Input-Phasen zu diesen Aspekten kommen von mir gestaltete Poster und Bildkarten zum Einsatz. Einige der Darstellungen sind bereits komplett vorgefertigt, einige werden live vervollständigt und andere entstehen erst direkt im Workshop.
Sie als Teilnehmende*r stehen dabei meist selbst mit dickem Stift in der Hand am großen Blatt und probieren das Gelernte sofort aus. Natürlich können Sie alternativ mit dünneren Stiften mehr „im Kleinen“ auf A4/A3 arbeiten oder auch digital mit dem eigenen Tablet.
Parallel gibt es verschiedene spielerische Übungen, damit die Anregungen direkt umgesetzt und mögliche Hemmungen abgebaut werden. Und natürlich um Spaß zu haben, denn mit Freude und Neugier lernt es sich viel besser…
Im weiteren Verlauf des Workshops werden die Werkzeuge und ihre Einsatzmöglichkeiten vertieft und direkt auf individuelle Inhalte angewandt: Das könnte bspw. die Konzeptionierung und Ausarbeitung von Tafelbildern oder Postern zu konkreten eigenen Themen oder die Entwicklung eines vielfältig einsetzbaren Bildvokabulars sein. Parallel erfolgt ein Coaching von mir und/oder anderen Gruppenmitgliedern.
WICHTIG: es sind keinerlei zeichnerischen Begabungen oder Vorkenntnisse erforderlich!

Ziel
Zugewinn = Erweiterung Ihres Methodenkoffers um ein Tool mit vielen positiven Effekten:
• Verständnis: Durch die Kombination von Stichworten und Schlüsselbildern bleibt mehr im Kopf hängen, mehrere Sinneskanäle werden gleichzeitig aktiviert
• Positives Lernklima & Spaß: Visualisieren bringt Freude, sowohl bei denen, die die Stifte schwingen als auch bei den Menschen, die dabei zuschauen
• Aufmerksamkeit & Fokussierung: Alle verfolgen mit Neugier, was dort gerade live entsteht – sie sind quasi gefesselt an den Stift
• Lösungsfindung & Nachvollziehbarkeit: Argumente werden fixiert, Prozesse werden verdeutlicht und ein Konsens in der Gruppe erleichtert
• Reduktion: Längere verbale Erläuterungen werden auf Kernaussagen reduziert
• Sichtbarkeit & Sicherung: Gehörtes wird bzw. bleibt für alle sichtbar; Argumente gehen nicht verloren - auch leisere Stimmen finden Gehör bzw. Platz auf dem Poster
• Struktur: Der rote Faden und die dahintersteckende Logik werden klarer und nachvollziehbarer


Zum Referenten/zur Referentin:
Hiltraut Czygan (Lehrkraft bes. Aufgaben an Hochschule OS & freiberuflich an vhs + Haus der Familie in Münster)
www.visualisierung-handgemacht.de


Für diese Veranstaltung gelten die üblichen Anmelde- und Teilnahmebedingungen des KOS (s.u.).
Mit Ihrer VeDaB-Meldung erklären Sie zugleich, dass Sie diese Teilnahmebedingungen vollumfänglich akzeptieren.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung Osnabrück, Universität Osnabrücki
verantwortlich

Veranstaltungsteam
Melanie Elixmann (Leitung)
Zielsetzung
Zugewinn = Erweiterung Ihres Methodenkoffers um ein Tool mit vielen positiven Effekten:
Verständnis: Durch die Kombination von Stichworten und Schlüsselbildern bleibt mehr im Kopf hängen, mehrere Sinneskanäle werden gleichzeitig aktiviert
Positives Lernklima & Spaß: Visualisieren bringt Freude, sowohl bei denen, die die Stifte schwingen als auch bei den Menschen, die dabei zuschauen
Kompetenz
  • folgt
Inhalte
  • folgt
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln