Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Sport - Aktualisierung bzw. Auffrischung der Rettungsfähigkeit Schwimmen für Sportlehrerinnen und Sportlehrer aller Schulformen - ROTENBURG
Nr.
KBED22.23.148
Dauer
Halbtagsveranstaltung
Anfang
08.06.2022 , 14:30 Uhr
Ende
08.06.2022 , 18:00 Uhr
Anmeldeschluss
25.05.2022
max. Teilnehmende
12
min. Teilnehmende
8
Kosten
kostenlos
Adressaten
Alle Sportlehrkräfte aller Schulformen. - Die Teilnehmenden müssen an einer niedersächsischen Schule tätig sein.
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Fortbildung
Beschreibung
Die Veranstaltung gliedert sich in zwei Teile. Zunächst werden unter Einbeziehung aktueller Leitlinien Elemente der „Rettungskette“ an Land referiert und als „Trockenübung“ durchgeführt: das Verhalten beim Auffinden einer bewusstlosen Person, die Überprüfung der Vitalfunktionen, die Elemente der Herz-Lungen-Wiederbelebung.
Anschließend werden Aspekte des Herausholens einer hilflosen Person aus dem Wasser thematisiert und Befreiungsgriffe praktisch wiederholt.
Danach werden im Wasser die Elemente Anschwimmen, Abtauchen und Heraufholen sowie Abschleppen geübt und zuletzt findet in Form der „kombinierten Übung“ wie vorgeschrieben die Überprüfung der Rettungsfähigkeit statt.
Üblicherweise kann im Rahmen der Fortbildung auch der Nachweis des Tieftauchens (über 3 Meter) erbracht werden.


Der Schwimmbadeintritt in Höhe von zur Zeit 5,50 EUR ist von den Teilnehmenden vor Ort zu zahlen.



Referenten (technische Leitung):
Jürgen Meyer, Hendrik Lohmann
(DLRG Ortsgruppe Rotenburg)

_________________________

Die am Veranstaltungsort geltenden Hygienebestimmungen entsprechend der Niedersächsischen Corona-Verordnung in der aktuellen Fassung sind einzuhalten.

_________________________
Reisekosten werden im Rahmen der bereitgestellten Haushaltsmittel auf Antrag an Lehrkräfte ÖFFENTLICHER Schulen erstattet. Das entsprechende Formular finden Sie hier: http://www.extra.formularservice.niedersachsen.de/cdmextra/cfs/eject/pdf/427.pdf?MANDANTID=5&FORMUID=035_002n

_______________________
Wichtiger Hinweis:
Die Einladung zur Veranstaltung erfolgt nach dem Anmeldeschluss, i. d. R. ca. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn per e-mail. Eine Absage der Veranstaltung erfolgt im gleichen Zeitraum.
Dienstrechtl. Versicherungsschutz wird gewährt, wenn eine Genehmigung der Schulleitung vorliegt.
Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrer Anmeldung zu dieser Veranstaltung die *Allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an Veranstaltungen* akzeptieren. Sie finden die Bedingungen unter:
http://kompetenzzentrum.ev-bildungszentrum.de/teilnahmebedingungen/
Zielsetzung
Gemäß den „Bestimmungen für den Schulsport“ in Niedersachsen müssen alle Lehrkräfte, die Schwimmunterricht an Orten mit einer Wassertiefe von mehr als 1,35 m erteilen, über das Rettungsschwimmabzeichen in Bronze verfügen. Diese Rettungsfähigkeit ist alle drei Jahre zu aktualisieren, zu überprüfen und zu dokumentieren. Dies soll im Rahmen dieser Fortbildung geschehen.
Schulform

beliebig

Veranstalter
Kompetenzzentrum Bad Bederkesa Ev. Bildungszentrumi
verantwortlich
Veranstaltungsteam
Tanja Bladauski (Leitung)
Hendrik Lohmann
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln