Detailansicht

Veranstaltungsangebote für den schulischen Bildungsbereich in Niedersachsen.

Biologie: Implementation des Kerncurriculums für die gymnasiale Oberstufe ab 2022/23. Fortbildung für die Einführungsphase (Schuljahrgang 11)
Nr.
KOS.2227.118
Dauer
Tagesveranstaltung
Anfang
07.07.2022 , 10:00 Uhr
Ende
07.07.2022 , 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
07.06.2022
max. Teilnehmende
25
min. Teilnehmende
5
Kosten
kostenlos
Adressaten
Je zwei Lehrkräfte für das Fach Biologie der folgenden Schulen des Biologie-Schulsets Osnabrück: Greselius-Gymnasium Bramsche, Gymnasium Melle, Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Osnabrück, Graf-Stauffenberg-Gymnasium Osnabrück, Gymnasium Carolinum Osnabrück, Gymnasium „In der Wüste“ Osnabrück, Ratsgymnasium Osnabrück, Gymnasium Bad Iburg, Gymnasium Bad Essen, Gymnasium Oesede, Gymnasium Bersenbrück, KGS Osnabrück-Schinkel, IGS Osnabrück, IGS Melle, IGS Fürstenau, Abendgymnasium Sophie Scholl Osnabrück,
Veranstaltungstypen
  • Präsenz
  • Fortbildung
Beschreibung
Organisatorischer Hinweis: Diese Fortbildung ist als Präsenzveranstaltung in der Stadt Osnabrück geplant. Sollte sich die Lage vor Ort in Hinblick auf die Infektionszahlen ändern, wird sie - ggf. auch sehr kurzfristig - abgesagt oder in ein Onlineformat überführt. In diesen Fällen würden Sie rechtzeitig eine Info erhalten.
---------

Zum Inhalt:

Das neue Kerncurriculum Biologie für die gymnasiale Oberstufe ist ab dem kommenden Schuljahr 2022/23, beginnend mit der Einführungsphase in Jahrgang 11, gültig. Es setzt die neuen Bildungsstandards im Fach Biologie für die Allgemeine Hochschulreife um und bildet die Grundlage für die erstmalig bundesweit vereinheitlichte schriftliche Abiturprüfung im Fach Biologie im Jahr 2025. Das neue Kerncurriculum beinhaltet ein neues Kompetenzmodell, welches einer angepassten unterrichtlichen Umsetzung bedarf.
Die Veranstaltung bietet im Hinblick auf die Implementierung des neuen Kerncurriculums und die Erstellung eines schuleigenen Arbeitsplans Unterstützung und Anregungen. Fachpraktische Anteile des Kerncurriculums werden thematisiert.

Vorbereitungsmaterialien:
Kerncurriculum Biologie für die gymnasiale Oberstufe:
https://cuvo.nibis.de/cuvo.php?p=detail_view&docid=1513&k0_0=Schulform&v0_0=Gymnasiale%20Oberstufe%20-%20Gymnasium&k0_1=Fach&v0_1=Biologie ; Bildungsstandards im Fach Biologie für die Allgemeine Hochschulreife: https://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/veroeffentlichungen_beschluesse/2020/2020_06_18-BildungsstandardsAHR_Biologie.pdf .

Hinweise:
- Gemäß Implementierungserlass des niedersächsischen Kultusministeriums erfolgen die jeweils eintägigen Präsenzveranstaltungen zur Implementation des neuen Kerncurriculums in den regionalen Schulsets der jeweiligen RLSB.
- Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mögen bitte ein Notebook sowie das PDF-Dokument des Kerncurriculums mitbringen.

Für diese Veranstaltung gelten die üblichen Anmelde- und Teilnahmebedingungen des KOS (s.u.).
Mit Ihrer VeDaB-Meldung erklären Sie zugleich, dass Sie diese Teilnahmebedingungen vollumfänglich akzeptieren.
Zielsetzung
Implementierung des Kerncurriculums für die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe im Fach Biologie 2022/23 im regionalen Biologie-Schulset Schulform
Schulform

Gymnasium,

Integrierte Gesamtschule,

Kooperative Gesamtschule

Veranstalter
Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung Osnabrück, Universität Osnabrücki
verantwortlich
Veranstaltungsteam

Christoph Berstermann
Dr. Jürgen Nagel-Volkmann (Leitung)
Christoph Niepötter
Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln